Clipchamp ist ein kostenloser Online-Video-EditorKostenlos testen
Diesen Post teilen
Videokomprimierung

So lädst Du Videos schneller bei YouTube hoch

Das Hochladen von Videos auf YouTube kann eine sehr zeitaufwändige Aufgabe sein, muss es aber nicht. Über einige der Gründe für langsame Uploads haben wir bereits in einem anderen Beitrag gesprochen.

Probleme wie die Qualität Deiner Internetverbindung, die Anzahl der gemeinsam genutzten Geräte in Deinem WLAN-Netzwerk, das Alter Deiner Geräte und der Umfang des Website-Traffics können das Hochladen von Videos zu einer frustrierenden Erfahrung machen.

Es gibt einige einfache Möglichkeiten, wie Du sicherstellen kannst, dass Deine Videos schneller hochgeladen werden. Diese Schritte sind auch beim Hochladen von Videos auf Facebook, Vimeo und andere soziale Plattformen hilfreich.

Komprimiere Deine Videodateien mit Clipchamp

Clipchamp macht das Hochladen durch Komprimieren der Dateigröße zum Kinderspiel. Je kleiner das Video ist, desto schneller wird es hochgeladen. Unsere leistungsstarke Videobearbeitungstechnologie kann Deine Videos komprimieren, ohne ihre Qualität sichtbar zu mindern.

Du kannst Clipchamp auch verwenden, um Deine Videodateien in MP4 oder WebM zu konvertieren, die beide optimal für die YouTube-Verarbeitung geeignet sind.

Wir haben unsere Webseite aktualisiert, um den Komprimierungsprozess für Dich zu vereinfachen. Folge diesem einfachen Leitfaden, um schneller mit dem Hochladen von Videos auf YouTube zu beginnen!

Schritt 1: Gehe zu Clipchamp Utilities

Wechsele zu Clipchamp Utilities, wo Du Videos problemlos konvertieren und komprimieren kannst. Du kannst Dein Video auch mit Clipchamp aufnehmen, wenn Du noch kein Video bereit hast.

Open Clipchamp Utilities

Schritt 2: Melde Dich mit Google, Facebook oder E-Mail an

Es kann sein, dass Du diesen Bildschirm nicht sofort siehst, was nur bedeutet, dass Du noch kein Konto hast. Keine Sorge – Du kannst Dich mit wenigen Klicks über Dein Google-, Facebook- oder E-Mail-Konto registrieren:

Sign in with Google, Facebook, or Email

Schritt 3: Wähle eine Videodatei zum Komprimieren

Ziehe die Videodatei, die Du komprimieren möchtest, per Drag & Drop in das Feld "Mein Video konvertieren" oder klicke auf das Feld, um eine Datei vom Computer auszuwählen.

Choose a file to compress
Fast, Free and Easy Video Editing
  • Edit in browser with no software downloads required

  • Over 12 million happy customers worldwide

  • Hundreds of customisable templates to choose from

Schritt 4: Optimiere Deine Videodatei für YouTube

Wenn Du die Einstellung "Für Web optimieren" wählst, wird Dein Video komprimiert und in die für Uploads auf YouTube optimalen Einstellungen konvertiert. Du kannst auch die Auflösung, das Format und die Qualität noch detaillierter einstellen, indem Du auf 'Einstellungen anpassen' klickst. Wir machen den Rest!

Optimise your video for YouTube

Schritt 5: Auf YouTube hochladen, während Dein Video verarbeitet wird

While your video is processing, you can upload it to YouTube

Noch während Dein Video verarbeitet wird, kannst Du damit beginnen, es auf YouTube hochzuladen. Verwende die Funktion "Hochladen und Teilen" und wähle "YouTube", um den Hochladevorgang zu starten, während das Video konvertiert wird.

Click Upload & Share and select YouTube from the list

Gib den Titel und die Beschreibung für Dein Video ein und wähle die Freigabeoption (privat, ungelistet oder öffentlich). Der Upload beginnt, sobald Du Dein YouTube-Konto mit Clipchamp verknüpft hast.

The upload to YouTube will start as soon as you’ve linked your YouTube account to Clipchamp.

Sobald Dein Video fertig ist, wirst Du darüber informiert, wie stark die Dateigröße reduziert wurde:

This video was compressed from 50.89MB to 2.69MB.

Schritt 6: Siehe Dir Dein Video auf YouTube an!

Klicke auf 'Dein Video auf YouTube ansehen', um direkt zu Deinem Kanal zu gelangen, und voila! Dein Video ist innerhalb weniger Sekunden in Deinem Konto einsatzbereit.

Click ‘Watch Your Video On YouTube’ to take you straight to your channel

Siehe selbst, wie wir Dir helfen können, Videos schneller auf YouTube hochzuladen.

PS: Die in diesem Beitrag erwähnten Schritte funktionieren auch dabei, Videos schneller auf Instagram hochzuladen, oder auf Facebook, Vimeo oder einer anderen Video-Webseite. Verkleinere Deine Videodateien einfach mit Clipchamp, bevor Du sie hochlädst.

Erstelle kostenlos Videos mit Clipchamp Create.