Video-Diashows sind bestens dazu geeignet, Informationen in einem visuell wirksamen Format zu vermitteln. Slideshows sind in der Regel kurz und bündig, können für fast jedes Thema erstellt werden und stellen ansprechende Inhalte für Social Media oder einen Blog dar. Dadurch, dass es sich um ein Video handelt, lässt sich das Format auch ohne Probleme in allen sozialen Medien verteilen. Egal ob du ein Produkt präsentieren oder Fotos von deinem Urlaub zusammenfügen möchtest, Video-Diashows können eine Reihe von Bildern effektiv mit Musik und Videos verbinden.

Wie genau erstellt man Video-Diashows? Die Clipchamp Create Videobearbeitungsplattform bietet eine einfache Möglichkeit, dies kostenlos online zu erledigen, ohne unsichere Software installieren zu müssen.

So erstellst du Video-Diashows online

Schritt 1: Öffne den Clipchamp Create Video Maker.

Logge dich ein oder erstelle zuerst ein kostenloses Clipchamp-Konto.

make-video-slideshow

 

Schritt 2: Erstelle ein neues Projekt

Klicke auf Projekt erstellen und gib deinem Videoprojekt einen Namen. Wähle zudem das Seitenverhältnis, bspw. sind quadratische (1:1) oder vertikale (9:16) Videos am besten für Social Media geeignet, während Breitbildvideos (16:9) am besten für YouTube sind.

create-video-slideshow

 

Schritt 3: Wähle Mediendateien aus

Zieh deine Bilder oder Videos per Drag-and-Drop in die Mediathek oder schau dir unsere große Auswahl an kostenlosem Filmmaterial an, um professionell aufgenommene Videos für deine Diashow zu finden. Nach der Auswahl der Dateien kannst du sie per Drag-and-Drop in die Zeitleiste ziehen und einige schnelle Bearbeitungen wie Trimmen, Zuschneiden, Hinzufügen von Filtern und Anpassen der Geschwindigkeit vornehmen.

 

Schritt 4: Füge Titel hinzu

Über die Titel Funktion im Editiermenü kannst du deiner Diashow einen Einleitungstext hinzufügen. Clipchamp hat eine Reihe von verschiedenen Stilen von Titeln zur Auswahl. „Quick Peek“ ist für den Intro-Titel gut geeignet und weitere Titel kannst du anschliessend im unteren Drittel jeder Folie eintragen. Ziehe dafür den Titel per Drag & Drop über dein Video an die Stelle, an der er erscheinen soll.

Klicke dann auf das Titelelement in der Zeitleiste, um Text, Farben und Schriften zu ändern. Du kannst die Anzeigedauer des Textes ändern, indem du die Seiten des Elements mit der Maus anklickst und nach rechts oder links verschiebst.

 

Schritt 5: Füge Hintergrundmusik in die Diashow ein

Du kannst entweder deine eigenen Musikdateien auswählen oder unsere Audio-Mediathek nach Hintergrundtracks durchsuchen, um deine Slideshow noch ansprechender zu gestalten. Suche einfach nach Schlüsselwörtern wie z.B. „Spaß“ oder „Happy Pop“ für aufmunternde Tracks.

Nach dem Einfügen von Musik in die Bibliothek kannst du Tracks per Drag & Drop in die Zeitleiste unter Photos oder Videos eintragen. In den Einstellungen der Tracks findest du eine Fade In/Out Funktion sowie einen Regler für die Lautstärke. Unser Blogpost Wie man Audio zu Videos hinzufügt zeigt weitere Bearbeitungsmöglichkeiten von Audiospuren in Videoprojekten.

audio library in Clipchamp Create

Und das ist es auch schon! Nach der Bearbeitung und dem Zusammenstellen von Bildern, Videos und Musk ist es Zeit, deine Video-Diashow zu exportieren und sie zu speichern oder online zu teilen.

 

Du brauchst etwas Inspiration? Hier ist eine kleine Auswahl von guten Video-Diashows:

1. Top-Tipps Diashows

Wir haben gutgelaunte Musik mit Bildern und Texten im unteren Drittel der Folien kombiniert, um diese Video-Diashow mit 5 Tipps zu erstellen.

 

2. Wettbewerb-/Giveaways-Diashows

Hier haben wir ein Stock-Video mit einigen „Fade“-Titeln verwendet, um dieses Wettbewerbsvideo für unseren Instagram-Account zu erstellen.

 

3. Tutorial/Anleitungs-Diashows

Bei diesem Beispiel haben wir nummerierte Textfolien zwischen Videos und Bildern eingefügt, um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu erstellen.

 

4. Produkt-Diashows

Hier haben wir eine Reihe von Uhrenbildern kombiniert und auf peppige Musik abgestimmt, um zu zeigen, wie man Produkte ansprechend präsentieren kann.

 

5. Bekanntmachungen/Enthüllungen

Informiere die Welt über etwas Besonderes! Egal, ob es sich um eine Geschäftsankündigung, ein Produkt, eine Verlobung oder um eine andere Bekanntgabe handelt, professionelle Photos zusammen mit einigen Videos, Titeln und Musik lassen sich einfach zu einer gut aussehenden Video-Diashow zusammenstellen.