crop videos facebook ads

Mit mehr als 1,39 Milliarden aktiven Nutzern pro Monat hat sich Facebook zu einer sehr beliebten Werbeplattform für Unternehmen entwickelt, um ein Produkt oder eine Dienstleistung anzupreisen. Da achtzig Prozent der Nutzung von Facebook aus der mobilen App stammt, ist es wichtig, Deine Videoanzeigen an die Anzeigeverhältnisse von mobilen Geräten anzupassen.

Vertikale MP4-Videos sehen am besten aus, wenn sie auf einem mobilen Gerät angezeigt werden. Facebook empfiehlt ein Seitenverhältnis von 9:16, um sicherzustellen, dass der Inhalt der 2:3-Maske für mobile Newsfeeds passt.

Wenn Dein Video nicht im Verhältnis 2:3 vorliegt, wird Facebook es zu 2:3 rendern, wobei das Seitenverhältnis zwischen 2:3 und 9:16 beträgt.

Wie schneidest Du Videos zu diesem Zweck zu?

So schneidest Du Videos für Facebook-Werbung zu

Wir empfehlen Dir, auf clipchamp.com zu gehen, um Deine Videos für Facebook-Werbeanzeigen zuzuschneiden. Mit den Werkzeugen unseres Video-Editors kannst Du Dein Video in jedem beliebigen Verhältnis zuschneiden.

Die kostenlose Kontooption unseres Editors beinhaltet den Zugriff auf alle Bearbeitungsfunktionen. So verwendest Du das Zuschneidewerkzeug:

Schritt 1: Lege Dein Video per Drag&Drop im Clipchamp-Dashboard ab

crop-videos-facebook-ads

Wählen Deine Videos aus oder ziehe sie per Drag&Drop in das Feld.

Schritt 2: Klick auf Bearbeiten

crop-videos-facebook-ads

Klick auf Video bearbeiten, um die Bearbeitungswerkzeuge anzuzeigen, die Clipchamp Utilities bietet.

Schritt 3: Schneide Dein Video zu

crop videos facebook ads

Wähle Zuschneiden, um das Zuschneiden der Datei zu starten. Du kannst ein voreingestelltes Seitenverhältnis von 16:9 oder 4:3 oder freies Zuschneiden auswählen, indem Du die Ränder des Videos nach innen ziehst. Wenn Du Dein benutzerdefiniertes Seitenverhältnis kennst, wie in diesem Fall 2:3 oder 4:6, kannst Du es unten rechts im Feld Benutzerdefiniert eingeben.

Hier kannst Du auch die Optimierungseinstellungen für Dein Video anpassen. Wir empfehlen, die Web-Voreinstellungen beizubehalten, da dies für Facebook-Werbeanzeigen am besten ist. Dies konvertiert Dein Video zu MP4, wenn es noch nicht in diesem Format vorliegt, oder behält das MP4-Format bei, wenn das Video es bereits ist – MP4 ist ideal für Facebookwerbung.

Du kannst auch die Qualität und Auflösung in den Einstellungen ändern, um sicherzustellen, dass Dein Video visuell die höchste Qualität aufweist.

(Hinweis: Ändere Deine Auflösungseinstellungen auf nicht mehr als die Auflösung der Aufnahme, da dies zu einer Vergrößerung der Videodatei führen kann.)

 

Schritt 4: Klicke auf Starten

crop-videos-facebook-ads

Sobald Dein Video mit der Verarbeitung begonnen hat, kannst Du bereits mit dem Hochladen zu einer Reihe von Zielorten wie Google Drive, Vimeo, Facebook oder YouTube beginnen, die nach Abschluss der Verarbeitung gestartet werden.

Wenn Du das fertige und zugeschnittene Video in eine Facebook-Anzeige einbetten möchtest, kannst Du es auf Deinem Computer speichern und anschließend in Dein Facebook-Anzeigenkonto direkt auf business.facebook.com hochladen.

Über unsere App

Clipchamp bietet den weltweit ersten und einzigen browserbasierten Videokompressor und -konverter an. Dank unserer einzigartigen Technologie kannst Du Deine Videos einfach und schnell kostenlos online freigeben. Es funktioniert am besten in der neuesten Version von Google Chrome auf einem Windows-, Mac- oder Linux-Computer und ermöglicht das Zuschneiden von Videos für Facebook-Werbeanzeigen in einer einfachen und schmerzlosen Benutzeroberfläche.