Videobearbeitung

So funktionieren Online-Bildschirmaufnahmen

Clipchamp ist ein kostenloser Online-Video-EditorKostenlos testen
Diesen Post teilen
Screen recorder thumbnail

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Nach dieser Logik kann man wohl sagen, dass eine Bildschirmaufnahme unbezahlbar ist. Diese Methode der Bildschirmerfassung ist ein hervorragendes Werkzeug für alle, die kommunizieren – von kleinen Unternehmen, die für ihre E-Commerce-Shops werben, bis hin zu Creators, die Online-Tutorials erstellen. 

Mit einer Bildschirmaufnahme kannst du deinen Laptop- oder Computerbildschirm mit anderen teilen und die Zuschauer in ein Erlebnis aus deiner Sicht eintauchen lassen. Wichtig ist, dass du deinen Bildschirm freigeben kannst, wenn es nicht physisch möglich ist, dies persönlich zu tun, was zu diesem Zeitpunkt relevanter ist als je zuvor.

Wir halten Bildschirmaufnahmen für so wichtig, dass wir bei Clipchamp jetzt ein kostenloses Feature zur Aufnahme von Bildschirminhalten anbieten. Es ist jetzt ganz einfach möglich, in einem einzigen Webbrowser deinen Bildschirm aufzunehmen und das Material zu einem Video zu verarbeiten. 

Lies weiter, um mehr über Bildschirmaufnahmen zu erfahren und wie du sie mit dem kostenlosen Online-Video-Editor von Clipchamp erstellen kannst. 

Wie funktioniert die Bildschirmaufzeichnung?

Bildschirm-Recorder greifen sicher auf deinen Computer zu und zeichnen den Bildschirm mit dem von dir gewählten Ton auf. Stelle dir die Bildschirmaufnahme wie ein normales Video vor, mit dem Unterschied, dass die Aufnahme direkt auf deinem Computer stattfindet (und außerhalb, wenn du ein Voiceover aufnimmst). 

Vergiss kostenpflichtige Software für Bildschirmaufnahmen, für die du ein Programm herunterladen musst. Der Online-Bildschirm-Recorder von Clipchamp funktioniert gleichzeitig in deinem Browser – kostenlos – und es sind keine externen Downloads erforderlich. 

Online-Bildschirmaufnahme mit Clipchamp

Befolge unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Online-Bildschirm-Recorder von Clipchamp. 

Schritt 1. Melde dich bei deinem Clipchamp-Konto an oder registriere dich kostenlos

Um die Bildschirmaufnahme zu starten, melde dich bei deinem Clipchamp-Konto an. Wenn du noch kein Konto hast, kannst du dich kostenlos registrieren

Screen recorder - step 1 log in

Schritt 2. Erstelle ein neues Video

Klicke oben rechts auf der Editor-Startseite auf die lila Schaltfläche + Video erstellen. Der Editor wird automatisch geöffnet. Benenne dein Video um, indem du auf Unbenanntes Video klickst. 

Screen recorder - step 2

Schritt 3. Suche das Tool für die Bildschirm-Aufnahme

Klicke in der linken Symbolleiste auf die Registerkarte Aufnehmen & erstellen. Es werden vier verschiedene Aufnahmeoptionen angezeigt, darunter Text-to-Speech. Klicke auf Bildschirmaufnahme. Unten links im Editor erscheint eine rote Aufnahmetaste mit einer Zeitangabe. 

Screen recorder - step 3

Schritt 4. Starte eine Bildschirmaufnahme

Klicke auf den roten Aufnahme-Button, um die Aufnahme zu starten. Das Pop-up-Fenster Auswählen, was geteilt werden soll wird angezeigt. Klicke auf „Gesamter Bildschirm“, „Fenster“ oder „Chrome-Tab“, um die Bildschirmaufnahme zu erstellen. Wir haben den Chrome-Tab ausgewählt. 

Sobald die Bildschirmaufnahme des gewünschten Chrome-Tabs beendet ist, klicke auf die blaue Schaltfläche Aufnahme beenden. Gehe zurück zur Online-Video-Editor-Registerkarte von Clipchamp und klicke auf Speichern und bearbeiten. Wenn du mit der Bildschirmaufnahme nicht zufrieden bist, klicke auf Bildschirmaufnahme erneut aufnehmen

Nach dem Speichern wird deine Bildschirmaufnahme auf der Registerkarte Meine Medien und in deiner Zeitleiste angezeigt.

Screen recorder - step 4

Schritt 5. Bearbeite die Bildschirmaufnahme

Wenn dir bei der Aufnahme einige Fehler unterlaufen sind, kannst du sie durch Trimmen des Clips beheben. Hinweis: Wenn dein Clip lang ist, musst du eventuell auf die Schaltfläche Auf Komplettansicht zoomen klicken. Du kannst den Anfang und das Ende deines Clips ganz einfach kürzen, indem du ihn auswählst und in die grünen Balken auf beiden Seiten ziehst. 

Wenn du eine präzisere Technik bevorzugst, kannst du alternativ den weißen Scrubber an einen beliebigen Punkt in der Zeitleiste ziehen und Schneiden wählen, um den Clip zu teilen, und für den Clip, den du nicht mehr brauchst, Löschen auswählen.

Tipps zum Hinzufügen von Spezialeffekten wie Filtern und Bewegungstext findest du in unserem Tutorial zur Videobearbeitung.

Screen recorder - step 5

Schritt 6. Füge ein Intro und Stock-Aufnahmen hinzu

Verwende die riesige Stock-Videosammlung von Clipchamp und die große Auswahl an tollen Texten/Titeln, um ein Intro für deine Bildschirmaufnahme zu erstellen. Klicke auf das Stock-Video oder Stock-Bild, um einen Hintergrund-Intro-Clip hinzuzufügen. Durchsuche die Kategorien, indem du ein Stichwort in die Suchleiste eingibst, oder durchblättere die Ordner. Wenn du einen passenden Clip gefunden hast, klicke auf das Pluszeichen, um das Material zu deiner Zeitleiste hinzuzufügen. Bewege den Clip frei in deiner Zeitleiste an die gewünschte Stelle. Schneide das Filmmaterial entsprechend zu. 

Klicke anschließend auf die Registerkarte Text. Ziehe den gewünschten Intro-Titel auf die Zeitleiste oder klicke auf das Pluszeichen. Schneide den Titel auf die gleiche Länge wie den Hintergrundclip zu. Bearbeite den Titel, indem du die Bearbeitungsoptionen über der Videovorschau verwendest. 

Screen recorder - step 6

Schritt 7. Speichere deine Bildschirmaufnahme

Sobald die Bearbeitung deiner Bildschirmaufnahme abgeschlossen ist, klicke auf die lila Schaltfläche Exportieren in der oberen rechten Ecke des Editors. Die Optionen zum Speichern werden angezeigt. Wir empfehlen die Verwendung von 720p oder 1080p für die beste Qualität. Klicke auf Weiter, wenn du fortfahren möchtest. 

Teile dein Video direkt mit Freunden und Familie, indem du Clipchamps einfache Freigabe-Integrationen wie Box, Dropbox, Google Drive, OneDrive, Pinterest und YouTube nutzt. 

Step 7. Save screen recording

Sieh dir das Video mit der endgültigen Bildschirmaufnahme an!

Screen recorder final video

Viel Spaß bei der Bildschirmaufnahme!

Egal, ob du ein Video-Tutorial für deine Schüler, ein Schulungsvideo am Arbeitsplatz, ein Präsentationsvideo, ein Produktdemo-Video oder eine erste Bildschirmaufnahme auf einem neuen Windows-Gerät erstellen möchtest – Clipchamp macht alles möglich. 

Erstelle ansprechende und effektive Bildschirmvideos direkt in deinem Browser – mit Clipchamps kostenlosem Online-Video-Editor.

Mehr aus dem Clipchamp-Blog

Wir machen 1080p-Exporte kostenlos

26. März 2022
Heute ist ein guter Tag bei Clipchamp, denn wir machen 1080p-Exporte für alle Nutzer…

Neueinführung – Bildschirm und Kameraaufzeichnung

5. Februar 2022
Leinwandpaare sind einfach klasse! Denken wir an Jim und Pam in „The Office“, Marcus…

YouTube Shorts – Ultimativer Leitfaden und Videoideen

11. November 2021
YouTube hat eine neue Art von kurzen Videoinhalten eingeführt: YouTube Shorts. Dieses…

Jetzt kostenlos Videos mit Clipchamp erstellen

It looks like your preferred language is English