Videobearbeitung

Wie man mittels Videokompressor große Videos auf Signal versendet  

Clipchamp ist ein kostenloser Online-Video-EditorKostenlos testen
Diesen Post teilen

Kann man mit der Signal-App Videos senden? Kann die Signal-App Videos zum Senden aufnehmen? Ist die Größe der Videodatei bei Signal begrenzt? Warum wird mein Video auf Signal nicht gesendet? Viele von uns sind noch nicht mit dem Versenden von Videos in der Messaging-App Signal vertraut. Wenn du wie viele Nutzer schnell von WhatsApp auf Signal umgestiegen bist, ohne zu wissen, wie man die App richtig nutzt, lies weiter. In diesem Frage- und Antwort-Blog findest du alle Tipps, die zum Komprimieren eines Videos und zum erfolgreichen Senden großer Videos auf Signal notwendig sind. 

  • Signal-App

  • Wie man Videos in der Signal-App versendet

  • Ist die Größe der Videodatei bei Signal begrenzt?

  • Versenden mit Signal fehlgeschlagen

  • Wo speichert Signal Bilder?

  • Medien in Signal einmalig anzeigen

Using Signal App-How to send large videos on Signal app with video compressor -Clipchamp Blog

Signal-App

Signal hat Millionen von weltweit aktiven Nutzern, die täglich kostenlos kommunizieren wollen. Die Signal-App ermöglicht das Senden und Empfangen von High-Fidelity-Nachrichten sowie HD-Sprach-/Videoanrufen direkt auf deinem elektronischen Gerät. Die Signal-Messaging-App ist stolz auf ihre fortschrittliche Datenschutz- und Sicherheitstechnologie für eine sichere Nutzung der App. 

Wie man Videos in der Signal-App versendet

Kann man mit der Signal-App Videos senden? Ja! Viele Benutzer, die von anderen Messaging-Apps wechseln, wissen oftmals nicht, wie sie auf Signal Videos an andere Nutzer schicken können. Benutzer können jedoch Videos senden, die sie mit der Kamera-App ihres Handys vorab aufgenommen haben. Nimm einfach ein Video mit deiner Kamera-App auf und verschicke die Aufnahme dann als Anhang.

Kann die Signal-App Videos aufzeichnen und versenden? Nein. Leider ist es mit der Messaging-App Signal nicht möglich, Videoinhalte aufzunehmen und direkt über die App zu versenden. 

Ist die Größe der Videodatei bei Signal begrenzt?

Ja, die Größe der Videodatei bei Signal ist begrenzt. Die Signal-App hat eine Größenbeschränkung von 300 kB für das Senden über MMS (diese Informationen findest du unter Mitteilungen > Einstellungen). Wenn dein Video die Größenbeschränkung für Signal überschreitet, musst du die Videodateien vor dem Senden komprimieren. Die nächste Frage wäre also, wie man ein Video komprimiert? Die Verwendung eines Online-Videokompressors ist die einfachste Möglichkeit, dieses Problem bei der Verwendung einer Messaging-App zu beheben. 

Versenden großer Videos in Signal mit dem Videokompressor 

Die Größe von Videodateien lässt sich ganz einfach mit dem Online-Videokompressor von Clipchamp reduzieren. Dazu ist kein Software-Download erforderlich. Komprimiere große Videodateien in Sekundenschnelle und speichere sie direkt auf deinem Handy. Sobald sich das komprimierte Video in deinen Aufnahmen befindet, kannst du große Videos über Signal versenden, ohne die maximale Dateigröße zu überschreiten. 

Versenden mit Signal fehlgeschlagen

Signal sendet keine Nachrichten? Hier sind die vier häufigsten Gründe dafür und was du dagegen tun kannst: 

  • Internetverbindung – Überprüfe, ob dein Handy mit dem Internet verbunden ist.

  • WLAN-Verbindung trennen – Vielleicht ist dein lokales WLAN ausgefallen. Wenn du dein Handy vorübergehend vom WLAN trennst, verwendet es stattdessen die mobile Datenverbindung des Netzbetreibers.

  • Größere Anhänge – Prüfe, ob alle größeren Anhänge komprimiert sind.

  • Berechtigungen aktivieren – Stelle sicher, dass die Berechtigungen in den Einstellungen deines Handys aktiviert sind.

Wo speichert Signal Bilder?

Signal ermöglicht die Aufnahme von Fotos innerhalb der App, sodass du nicht auf die Aufnahmen deines Smartphones zugreifen musst. Wenn Benutzer ein Bild mit der Kamera der Signal-App aufnehmen und es dann direkt senden, geben sie Signal die Erlaubnis, ihre persönlichen Bilder und Informationen in einer verschlüsselten Datenbank zu speichern. Die Daten verlassen den Chat erst, wenn die Benutzer die Medieninhalte über die Speichern-Schaltfläche abspeichern. Signal nutzt eine hochgradig sichere End-to-End-Verschlüsselung, um die Sicherheit privater Nachrichten und Internetanrufe zu gewährleisten. Die Bilder können immer nur von dir selbst und den vorgesehenen Empfängern angeschaut werden. 

Medien in Signal einmalig anzeigen

Die Signal-App bietet eine großartige Funktion für Benutzer, die nicht möchten, dass der Empfänger ihr gesendetes Video oder Bild mehr als einmal ansehen kann. Wenn ein Video oder ein Bild mit der Methode „Einmalig anzeigen“ gesendet wird, wird der Medieninhalt nicht dauerhaft im Konversationsverlauf gespeichert. In ähnlicher Weise wird diese Art der Kommunikation als verschwindende Nachricht bezeichnet. 

Welchen Vorteil bietet Clipchamp

Mit unserem praktischen Videokompressor kannst du in wenigen Minuten große Videos auf Signal verschicken! Kein Stress mehr wegen zu großer Videoformate, die nicht über eine Messaging-App verschickt werden können. Wenn du lernen möchtest, wie man ein Video komprimiert, erfährst du hier mehr: „Komprimieren von Videos auf einem Mac“ und „Komprimieren von MP4-Videodateien“. Es gibt auch eine Anleitung zum „Komprimieren von Videos für WhatsApp“.

Diesen Post teilen
Written by Christie Passaris on March 25, 2021
About the Author

Christie Passaris is a freelance writer by day, and fashion designer by night. While she enjoys creating iconic looks and teaching others about Clipchamp's latest features, her true love is for her dog, Billy the Beagle.

Mehr aus dem Clipchamp-Blog

Jetzt kostenlos Videos mit Clipchamp erstellen