Clipchamp is a free online video editorKostenlos testen
Share this post
Tipps zur Videoproduktion

So verwendest Du unseren Online-Webcam-Recorder

Unser aktualisierter Online-Webcam-Recorder steht jetzt allen Benutzern kostenlos zur Verfügung! Mit unzähligen Verwendungsmöglichkeiten eignen sich Webcam-Aufnahmen bspw. für Vlogs, Bild-im-Bild-Videos für Fernunterricht, Präsentationen und YouTube-Videos wie #letsplay. Nimm einfach ein Webcam-Video auf, lade es direkt in soziale Medien hoch oder ziehe es per Drag & Drop auf die Bearbeitungszeitleiste in unserem Videoschnittprogramm, um die Aufnahme in einem Projekt zu verwenden. Du musst dabei nicht zwischen Apps hin- und herwechseln oder Dateien auf deinem Rechner durchsuchen, um passende Clips zu finden. In diesem Artikel erfährst du, wie du mit Clipchamp Create Videos in wenigen einfachen Schritten aufnehmen kannst. Wir behandeln dabei folgendes:  

  • Was ist ein Online-Webcam-Recorder?

  • Wie man Videos mit einem kostenlosen Webcam-Recorder aufnimmt

Was ist ein Online-Webcam-Recorder?

Ein Webcam-Recorder ist im Grunde eine Online-Videokamera. Du kannst Videos direkt im Browser aufnehmen, ohne dass du Aufnahmen von Deiner Speicherkarte oder Deinem Telefon auf Deinen Rechner laden musst.

Mit unserem neuen Online-Webcam-Recorder können Benutzer Momente blitzschnell erfassen. Darüber hinaus schützt er durch lokale Bearbeitung deine Privatsphäre und ermöglicht es Dir, Dein Filmmaterial sofort zu teilen, zu komprimieren und zu bearbeiten. Der Rekorder eignet sich dabei gut für kleine Unternehmen, Influencer, Marketingspezialisten und Pädagogen. Er funktioniert unter Windows, Mac und PC und kann auf allen diesen Betriebssystemen zum aufnehmen von Videos verwendet werden.

Was ist ein Online-Webcam-Recorder?

So nimmst Du Videos mit dem kostenlosen Online-Webcam-Recorder von Clipchamp auf

Schritt 1. Erstelle zuerst ein Clipchamp-Konto

Melde Dich bei Deinem vorhandenen Clipchamp Create-Konto an oder registriere Dich kostenlos.

Step 1. Get started by creating a Clipchamp Create account

Schritt 2. Erstelle ein neues Projekt

Wähle die Schaltfläche Video erstellen in der linken Seitenleiste. Wähle zwischen den fünf verschiedenen Videoformaten und das für Dein Projekt am besten geeignete. Wir empfehlen die Verwendung von einem 16:9 Breitbild-Verhältnis beim Hochladen auf YouTube, Vimeo oder einer anderen Video-Sharing-Plattform.

Schritt 2. Erstelle ein neues Projekt

Schritt 3. Erlaube den Zugriff auf die Webcam

Sobald Dein Editor geöffnet ist, klicke auf Webcam aufzeichnen.Wenn Du den Webcam-Rekorder noch nicht verwendet hast, wird in der oberen linken Ecke ein Google Chrome-Popup angezeigt. Klicke auf Zulassen , um Clipchamp Create Zugriff auf Dein Mikrofon und Deine Kamera zu gewähren. Deine Webcam wird dann automatisch angezeigt.

Schritt 3. Erlaube den Zugriff auf die Webcam

Schritt 4. Nimm ein Video auf 

Klicke auf die Taste mit dem roten Kreis, um die Aufzeichnung zu starten. Dein Videoclip kann nicht länger als 30 Minuten sein. Wenn Du Dein Segment fertig gefilmt hast, klicke wieder auf den roten Button , um die Aufnahme zu stoppen. Die Option Automatisch speichern wird angezeigt. Speichere den Clip dann in einem Ordner Deiner Wahl - das Speichern ist ein optionaler Schritt. Dein Clip wird nun automatisch in Deiner Media Library im Editor angezeigt.

Schritt 4. Nimm ein Video auf 

Schritt 5. Ziehe Deine Clips per Drag & Drop auf die Zeitleiste 

Sobald Du mit der Aufzeichnung Deiner Clips fertig bist, ziehe sie per Drag & Drop auf die Zeitleiste. Wenn Du die Clips versehentlich in der falschen Reihenfolge platzierst, ordne sie einfach auf der Zeitleiste neu an, indem Du sie erneut per Drag & Drop ablegst.

Schritt 5. Ziehe Deine Clips per Drag & Drop auf die Zeitleiste 

Schritt 6. Exportiere Dein Video

Es steht dir frei, bei Bedarf einen Text, Übergänge zwischen Clips und Stock Footage hinzuzufügen. Wenn Du mit dem Endergebnis zufrieden bist, klicke oben rechts auf die lila Export-Schaltfläche. Hier kannst Du die Auflösungseinstellungen auswählen, mit denen Du Dein Projekt herunterladen möchtest. Für das Hochladen in soziale Medien empfehlen wir 480p oder 720p. Für YouTube oder Unterrichtszwecke verwende 1080p. Klicke abschließend auf die Schaltfläche Weiter und warte, bis Dein Video exportiert wurde. Von hier aus kannst Du das Video auf Deinem Computer speichern oder direkt in sozialen Medien teilen.

Schritt 6. Exportiere Dein Video

Wie geht's weiter?

Möchtest Du mit Clipchamp Create noch viele weitere Videos erstellen? Sieh Dir unsere anderen Videobearbeitungs-Tutorials an, in denen alle anderen Fragen zum Bearbeiten von Videos beantwortet werden.

Erstelle kostenlos Videos mit Clipchamp Create.