Tipps zur Videoproduktion

So verwendest Du Video-Hintergründe in Zoom

Clipchamp ist ein kostenloser Online-Video-EditorKostenlos testen
Diesen Post teilen

Bis zum Frühjahr 2020 war Zoom eine eher unbekannte App für Videokonferenzen, die vor allem von Mitarbeitern in Unternehmen für Online-Meetings verwendet wurde. Dies hat sich seitdem aufgrund der gegenwärtigen COVID-19 Situation grundlegend geändert. Zoom ist für viele zu einem Teil des täglichen Lebens geworden. Hast du ein Arbeitsmeeting? Zoom. Unterrichtest du eine Klasse online? Zoom. Vermisst du Familie und Freunde? Du hast es erraten! Zoom.

Diese App verändert die Art und Weise, wie wir miteinander kommunizieren, und zum Glück enthält sie einige lustige Neuerungen! Am beliebtesten sind die virtuellen Hintergründe von Zoom – mit ein paar schnellen Klicks kannst Du den Hintergrund Deines Heimarbeitsplatzes gegen etwas Spannenderes wie den Strand oder das Weltall austauschen. Virtuelle Zoom-Hintergründe sind eine großartige Möglichkeit, während dieser Zeit kreativ zu werden (und die nicht erledigte Hausarbeit zu verbergen). 

Zoom bietet zwar einige Optionen für den virtuellen Hintergrund, um Dir den Einstieg zu erleichtern, aber wir sind noch einen Schritt weiter gegangen. In diesem Blog zeigen wir Dir, wie Du unsere neuen Zoom-Video-Hintergrundvorlagen anpasst und wie Du Deinen Hintergrund in ein Video in Zoom umwandeln kannst.

Beispiel eines Zoom-Videohintergrunds

So änderst Du Deinen Zoom-Hintergrund mit Clipchamp-Videovorlagen

Schritt 1: Erstelle ein Konto

Falls Du das nicht bereits getan hast, melde Dich kostenlos bei Clipchamp Create an oder logge Dich ein.

Schritt 2. Durchsuche unsere Sammlung von Vorlagen

Klicke in der linken Seitenleiste auf Vorlagenbibliothek. Wenn die Seite geladen ist, blättere durch die Sammlungen, um diejenige mit dem Titel Zoom-Hintergründe zu finden.

Schritt 2. Durchsuche unsere Sammlung von Vorlagen

Schritt 3. Wähle eine zu bearbeitende Vorlage

Klicke auf die gewählte Vorlage. Klicke dann auf Diese Vorlage verwenden. Der Clipchamp Create Editor öffnet sich automatisch, sobald Du auf die Vorlage geklickt hast.

Schritt 3. Wähle eine zu bearbeitende Vorlage
Kostenlos loslegen

Immer kostenlos. Oder nimm für nur 9 $/Monat ein Upgrade vor.

Schritt 4. Benenne die Videovorlage um

Wähle zunächst in der linken oberen Ecke Zum Umbenennen klicken! Füge einen Titel zu Deinem Zoom-Videohintergrund hinzu.

Schritt 4. Benenne die Videovorlage um

Schritt 5. Passe Deine Vorlage an

Entdecke, was unser kostenloser Online-Video-Editor zu bieten hat. Du kannst Filter anwenden, Farben anpassen, Bewegungstext hinzufügen und vieles mehr!

Schritt 5. Passe Deine Vorlage an

Schritt 6. Exportiere den fertigen Zoom-Videohintergrund

Wenn Du mit dem Videohintergrund zufrieden bist, klicke in der oberen rechten Ecke auf Exportieren und wählen dann Deine Export-Videoqualität aus. Wir empfehlen die Verwendung von 1080p für die beste Qualität. Klicke auf Weiter, wenn Du die Export-Einstellungen gewählt hast. Klicke auf Speichern, um den Hintergrund auf Deinem Computer zu speichern.

Schritt 6. Exportiere den fertigen Zoom-Videohintergrund

Schritt 7. Melde Dich bei Deinem Zoom-Konto an

Öffne die Zoom-App auf Deinem Computer und gib Deine Daten ein, um Dich anzumelden.

Schritt 8. Passe Deine Video-Einstellungen an

Sobald Du angemeldet bist, klicke auf das Radsymbol in der oberen rechten Ecke Deines Startbildschirms, um die Einstellungen zu öffnen. Sobald die Registerkarte geöffnet wird, klicke in der linken Symbolleiste auf Virtueller Hintergrund.

Schritt 8. Passe Deine Video-Einstellungen an

Schritt 9. Füge Deinen Zoom-Videohintergrund hinzu

Klicke auf das +-Symbol über den Optionen für den virtuellen Hintergrund von Zoom und wähle dann Video hinzufügen. Durchsuche Deinen Computer nach dem Zoom-Videohintergrund, den Du zuvor gespeichert hast, und klicke nach der Auswahl auf Öffnen. Dein Hintergrund ändert sich automatisch in Deinen Zoom-Videohintergrund.

Schritt 9. Füge Deinen Zoom-Videohintergrund hinzu

Schritt 10. Ändere oder entferne Deinen Zoom-Videohintergrund

Wenn Du schließlich Deinen Hintergrund auf eine andere Option umstellen möchtest, wiederhole einfach die vorherigen Schritte. Wenn Du Deinen Hintergrund vollständig entfernen möchtest, wiederhole die Schritte 1 bis 8 und wähle, anstatt einen weiteren Hintergrund hinzuzufügen, die Option Keine, die sich neben den Optionen für den virtuellen Hintergrund von Zoom befindet.

Erstelle kostenlos Videos mit Clipchamp Create.