Videobearbeitung

So erstellst Du Videos mithilfe von Vorlagen

Clipchamp ist ein kostenloser Online-Video-EditorKostenlos testen
Diesen Post teilen

Ein Video von Grund auf neu zu erstellen, kann eine große Herausforderung sein, wenn es an Inspiration mangelt oder wenn man überhaupt nicht weiß, wo man anfangen soll. Keine Sorge – probiere einfach eine unserer gebrauchsfertigen, kostenlosen Videovorlagen in einem Genre deiner Wahl aus! Seien es Videos über Immobilien, Marketinganzeigen, YouTube-Tutorials, Portfolios, Nachbereitungsvideos oder Geburtstagsglückwünsche – es ist etwas für jeden Bedarf dabei.

Was ist eine Videovorlage? 

Eine Videovorlage ist ein Beispielvideo, das den Creators als Rahmenwerk angeboten wird, das sich anpassen lässt und personalisierbar ist. Wir bieten eine Sammlung an Videos, mit denen Du Deine eigenen Videovorlagen wie z. B. diese oder diese anfertigen kannst. Videovorlagen verfügen über alle professionellen Elemente, die Du für die Erstellung eines unterhaltsamen Videos benötigst, wie Hintergrundmusik, Soundeffekte, Lauftext und Animationen. Sie können genauso ansprechend sein wie diese. Die Schwierigkeiten bei der Videobearbeitung entfallen und die Nutzer können ein Video ganz einfach innerhalb von Minuten auswählen, editieren und publizieren.

Wie können Videoanzeigen-Vorlagen Deinem Unternehmen helfen?

Wir wissen, dass kleine Unternehmen nicht immer über ein großes Budget verfügen, das sie für die Einstellung von Fachleuten zur Erstellung von Videoanzeigen-Kampagnen ausgeben können. Wenn Du mit Einschränkungen arbeitest und Vorlagen verwendest, die von einem kostenlosen Online-Video-Editor zur Verfügung gestellt werden, ist dies eine gute Alternative.

Clipchamp hat Hunderte von In-Browser-Videovorlagen mit unterhaltsamen, bereits aufeinander abgestimmten und zusammenhängenden Clips erstellt. Sie werden in Sammlungen wie Immobilien, Facebook-Werbung und Bildung kuratiert, sodass Du eine finden wirst, die zu Deiner Verwendung passt. Du erhältst auch Zugang zu einer Stock-Bibliothek mit großen Mengen an professionellem Material. Es ist so einfach, dass keine Editing-Fähigkeiten oder Vorkenntnisse erforderlich sind, wenn Du unserem Schritt-für-Schritt-Tutorial folgst.

Die Vorlagen sind nicht fest verdrahtet. Benutzer können Clips neu anordnen oder austauschen, ihr eigenes Firmenbranding, Farben, Musik und mehr hinzufügen. Wirf einen Blick auf einige der unten verfügbaren Vorlagen.

So verwendest Du Videovorlagen in Clipchamp

Schritt 1. Beginne mit der Bearbeitung, indem Du ein Konto erstellst

Melde Dich bei Deinem Clipchamp Create Konto an oder registriere Dich kostenlos, um mit der Bearbeitung zu beginnen.

Schritt 2. Vorlagenbibliothek durchsuchen

Klicke auf Vorlagenbibliothek und wähle die Vorlage aus, die Du verwenden möchtest. Wenn Du keine verwendest, klicke in der linken Seitenleiste auf Video erstellen.

How to use video templates in Clipchamp step 2

Schritt 3. Wähle eine zu bearbeitende Vorlage

Klicke auf die gewählte Vorlage. Klicke dann auf Diese Vorlage verwenden.Der Create Editor lädt automatisch, sobald Du auf die Vorlage geklickt hast. 

How to use video templates in Clipchamp Create step 3

Schritt 4. Benenne die Videovorlage um

Wähle zunächst in der linken oberen Ecke Zum Umbenennen klicken! Füge einen Titel zu Deinem Video hinzu. 

How to use video templates in Clipchamp step 4

Schritt 5. Text auf der Zeitleiste personalisieren

Klicke auf das violette Textfeld, um den Text zu bearbeiten. Du kannst den Text, die Farbe und die Größe ändern, wenn Du dies wünschst.

How to use video templates in Clipchamp step 5

Schritt 6. Firmenlogo hinzufügen

Klicke auf das Textfeld des Endbildschirms. Klicke unter der Registerkarte Logo auf Logo hochladen, wenn Deines noch nicht in der Bibliothek gespeichert ist. Sobald Du ein Logo hochgeladen hast, klicke darauf und es erscheint automatisch auf dem Endbildschirm. Du kannst die Größe des Logos auch über die Größenleiste ändern.

How to use video templates in Clipchamp step 6

Schritt 7. Letzte Änderungen vornehmen

Jetzt ist es an der Zeit, den letzten Schliff vor dem Export zu geben. Denke daran, dass Du alles innerhalb der Vorlage austauschen und ändern kannst, wie z. B. das Archivmaterial, Text, Filter, Übergänge und Hintergrundmusik oder Soundeffekte. Die Vorlage ist nur ein Leitfaden, Du kannst sie so verwenden, wie sie ist, oder sie auf Wunsch ändern.

Die letzte Änderung, zu der wir uns in diesem Beispiel entschlossen haben, ist die Hintergrundmusik. Klicke auf Stock und dann auf Audio.Wähle eine Melodie aus unserer Bestandsbibliothek aus, indem Du auf die Schaltfläche + Hinzufügen klickst, oder lade Deine eigene hoch. Lösche die vorhandene Musik auf der Zeitleiste und ziehe dann neue Musik per Drag & Drop hinzu. Schneide die Melodie auf die gleiche Länge wie Dein Video zu. Vergiss nicht, die Spur auszublenden.

How to use video templates in Clipchamp step 7

Schritt 8. Exportiere das fertige Video

Wenn Du mit Deinem Video zufrieden bist, klicke in der oberen rechten Ecke auf Exportieren und wählen dann Deine Export-Videoqualität aus. Wir empfehlen die Verwendung von 1080p für die beste Qualität. Klicke auf Weiter, wenn Du die Export-Einstellungen gewählt hast. Teile Dein Video auf Wunsch direkt in den sozialen Medien oder bette es ein, oder speichere es auf Deinem Rechner.

How to use video templates in Clipchamp step 8

Sieh Dir jetzt das Endprodukt an!

Werfen wir einen Blick auf das letzte Video. Wir haben für das gesamte Video eine Vorlage für eine Breitbildanzeige verwendet, aber vergiss nicht, dass Du auch einfach die Intros und Outros des Templates verwenden kannst. Du kannst das Seitenverhältnis ändern, wenn Du auf verschiedene Plattformen hochladen möchtest, indem Du auf die Schaltfläche Seitenverhältnis in der oberen rechten Ecke unter Exportieren klickst.

Erstelle kostenlos Videos mit Clipchamp Create.