Videobearbeitung

So gestalten Sie Grün-Filter-Memes

Aktualisiert am 20. Februar 2023
Geschrieben von Christie Passaris

Heads up! This content is relevant for Clipchamp for personal accounts. Try this link If you're looking for information about Clipchamp for work accounts.

Clipchamp ist ein kostenloser Online-Video-EditorKostenlos testen
Diesen Post teilen
Image of a laptop with a half green screen, half snow background, and a cat on the front.

Ganz gleich, ob Sie ein Social-Media-Meme für Ihre Kund*innen oder Ihren Freundes- oder Kollegenkreis erstellen und teilen möchten, mit der Grün-Filter-Funktion von Clipchamp bringen Sie Ihre Memes auf die nächste Ebene. Dazu müssen Sie lediglich den Hintergrund eines viralen Memes, GIFs oder Stickers entfernen und einen Memetext hinzufügen. Anschließend können Sie das Meme direkt über den Editor teilen.

Erfahren Sie hier, was Grün-Filter-Memes sind und wie Sie ein Meme mit dem kostenlosen Online-Video-Editor von Clipchamp erstellen können.

Was ist ein Grün-Filter-Meme?

Mit Green-Filter-Memes können Creator*innen den Hintergrund eines viralen Memes oder Videos entfernen und ihn durch ihr eigenes Video oder Bild ersetzen. Der Grün-Filter-Effekt verleiht dem ursprünglichen Meme eine ganz eigene Note. Zudem können Sie Memetext hinzufügen und Ihr Grün-Filter-Meme als GIF speichern.

Grün-Filter-Memes – Ideen für Unternehmen und Creator*innen

Grün-Filter-Memes erorbern das Internet. Von Markenunternehmen, die ihre Verkaufszahlen mit originellen Memes steigern, bis hin zu Creator*innen, die lustige Katzenvideos teilen, gibt es für fast jedes Genre ein Meme. Berücksichtigen Sie aktuelle Trends, Relevanz und Timing, wenn Ihr Meme viral gehen soll.

Das „Confused Math Lady“-Meme

„Confused Math Lady“ ist eines der meistverbreiteten Memes im Internet. Es ist für die meisten Menschen nachvollziehbar, zeitlos und lässt sich auf jede Situation anwenden.

Das Noice-Meme von Michael Rosen

Der englische Autor Michael Rosen ging 2014 mit einem Memevideo viral, in dem er einfach nur das Wort „noice“ sagte. Das Meme hat über 27 Millionen Aufrufe auf YouTube und ist auch heute noch sehr beliebt.

Das „Think About It“-Meme

Der YouTube-Kanal BBC Three hat eine Minidoku hochgeladen, die diesen lustigen Moment festhält. Schon kurze Zeit später wurde dieser witzige Clip zu einem viralen Meme in den Social Media.

Das „Kombucha Girl“-Meme

Die TikTok-Creator*in Brittany Broski postete ein Video auf TikTok, auf dem sie zum ersten Mal Kombucha probierte. In diesem sympathischen Video durchlebt sie alle Emotionen, macht eine neue Geschmackserfahrung und wird durch ihr Meme über Nacht berühmt.

So erstellen Sie kostenlose Grün-Filter-Memes

Rufen Sie den kostenlosen Online-Video-Editor von Clipchamp auf, um ein Grün-Filter-Meme zu gestalten. Erstellen Sie entweder ein neues Video, oder entscheiden Sie sich für eine unser direkt einsetzbaren Memevorlagen.

Schritt 1. Stock-Hintergrundclip in die Zeitleiste einfügen

Klicken Sie auf der Symbolleiste auf die Registerkarte „Inhaltsbibliothek“, dann auf den Dropdownpfeil und schließlich auf „Hintergründe“.

An image of a user searching for stock video backgrounds.

Nachdem Sie Ihr Stockvideo ausgewählt haben, ziehen Sie Ihren Videohintergrund per Drag & Drop auf die Zeitleiste.

An image of a user adding a video to the timeline.

Schritt 2. Grün-Filter-Stockvideo auswählen

Klicken Sie auf der Symbolleiste auf die Registerkarte „Inhaltsbibliothek“. Blättern Sie durch die Grün-Filter-Stockvideos, indem Sie über die Schlüsselwort-Suchleiste filtern.Geben Sie Schlüsselwörter wie „Grün-Filter“ ein. Klicken Sie auf die Kategorie „Videos“, um durch die Optionen für Grün-Filter-Videos zu scrollen.

Ziehen Sie das gewünschte Grün-Filter-Element per Drag & Drop auf die Zeitleiste, und platzieren Sie es oberhalb Ihres Videohintergrunds.

An image of a user adding a green screen stock video to the timeline.

Wenn Ihr Grün-Filter-Video länger als der Hintergrundclip ist, verwenden Sie einfach die Zuschneidefunktion. Ziehen Sie den grünen Ziehpunkt auf der Zeitleiste nach links, um Ihr Element auf die richtige Länge zu kürzen.

An image of a user trimming the green screen video on the timeline.

Schritt 3. Den Grün-Filter anwenden

Klicken Sie auf das obere Video auf der Zeitleiste, sodass es grün hervorgehoben wird.Klicken Sie als Nächstes im Eigenschaftenbereich auf die Registerkarte „Effekte“ und dann auf die Effektoption für den Grün-Filter.

An image of a user applying the green screen filter.

Hier können Sie mit dem Schieberegler den Schwellenwert des Filters bearbeiten und die Farben Grün, Blau oder Rot auswählen.Wenn Ihr Grün-Filter die Farben Blau oder Rot filtern soll, klicken Sie auf die Optionen „Rot“ oder „Blau“.

An image of a user editing the green screen threshold with the slider.

Schritt 4. Memetext hinzufügen

Klicken Sie auf der Symbolleiste auf die Registerkarte „Text“. Ziehen Sie den Memetitel per Drag & Drop auf die Zeitleiste, und platzieren Sie ihn oberhalb Ihrer Videoinhalte.

An image of a user adding the meme text.

Um Ihren Titel zu personalisieren, klicken Sie im Eigenschaftenbereich auf die Registerkarte „Text“. Hier können Sie den Text, die Schriftart und die Strichstärke bearbeiten. Zusätzlich können Sie im Eigenschaftenbereich die Farbe, Position und Darstellung Ihres Memetexts und vieles mehr ändern.

An image of a user customizing the meme text.

Schritt 5: Memevideo exportieren

Sehen Sie sich Ihr neues Video unbedingt in der Vorschau an, bevor Sie es speichern. Klicken Sie dazu auf die Wiedergabe-Schaltfläche.Wenn Sie das Video speichern möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche „Exportieren“, und wählen Sie eine Videoauflösung aus. Für die beste Qualität empfehlen wir, alle Videos in einer Videoauflösung von 1080p zu speichern.Zahlende Abonnent*innen können in einer 4K-Videoauflösung speichern.

An image of a user saving their meme video.

Häufig gestellte Fragen

Ist der Greenscreen-Video-Editor von Clipchamp kostenlos?

Ja. Alle Nutzer der kostenlosen Version können auf eine begrenzte Auswahl an Greenscreen-Material und -Vorlagen zugreifen, aber alle Nutzer können in 1080p-Videoauflösung speichern. Greife auf alle Greenscreen-Materialien und -Vorlagen zu, indem du dein Konto upgradest.

Wie lade ich ein YouTube-Video herunter, um es in meinem Meme zu verwenden?

Der einfachste Weg, YouTube-Videos legal herunterzuladen, ist die Anmeldung bei YouTube Premium. Wenn du herausfinden möchtest, wie du YouTube-Videos kostenlos herunterladen kannst, lies dir unseren Blogbeitrag dazu durch.

Wo kann ich meine Greenscreen-Memes teilen?

Teile deine Meme-Videos direkt von Clipchamp auf Google Drive, TikTok, OneDrive, Dropbox, Pinterest, Box und LinkedIn. Wenn du dein Meme-Video auf deinem Desktop oder Smartphone gespeichert hast, kannst du es auf Social-Media-Plattformen wie Instagram, Facebook und Twitter oder sogar auf deinen Blogs, deiner Website und deinen geschäftlichen Social-Media-Accounts teilen.

Mithilfe unserer Anleitung können Sie nun mit dem kostenlosen Online-Video-Editor von Clipchamp eigene virale Grün-Filter-Memes erstellen. Weitere Informationen zum Kürzen Ihrer Grün-Filter-Memes finden Sie in unserem Blog.

Mehr aus dem Clipchamp-Blog

So erstellen Sie Grün-Filter-Videos

14. Februar 2023
Egal, ob Sie ein YouTube-Gaming-Video, eine Instagram-Anzeige, ein Tutorial oder…

Neu: Lizenzfreie Musik in Clipchamp

29. Februar 2024
Ob Sie ein lustiges Montagevideo , ein filmisches Meisterwerk oder einen Vlog für…

So starten Sie einen YouTube-Podcast

27. Februar 2024
Video-Podcasts sind heutzutage ein effektives Mittel, um Ihre Podcast-Publikum zu…

Jetzt kostenlos Videos mit Clipchamp erstellen

It looks like your preferred language is English