Videomarketing

So erstellst Du Videoanzeigen für LinkedIn

Clipchamp ist ein kostenloser Online-Video-EditorKostenlos testen
Diesen Post teilen
How to Make Video Ads for LinkedIn

Die Beliebtheit von Videoanzeigen auf gängigen Social-Media-Plattformen wie Facebook und Instagram ist ungebrochen, aber wusstest du, dass diese trendige Werbemethode auch auf LinkedIn erfolgreich ist? LinkedIn zufolge werden Videos 20 Mal häufiger aufgerufen als jeder andere Inhaltstyp auf der Website.

Diese karrierefokussierte Plattform bietet Unternehmen einzigartige Möglichkeiten, mit neuen Kunden in Kontakt zu treten. Wie erstellt man also eine Videoanzeige, die für LinkedIn optimiert ist? Lass uns Dir zeigen, wie. In diesem Blogbeitrag werden wir behandeln:

  • Warum Videoanzeigen für Dein Kleinunternehmen von Vorteil sind.

  • LinkedIn Zielgruppe und Anzeigenziel.

  • Beispiele für LinkedIn-Videoanzeigen.

  • So erstellst Du eine Videoanzeige für LinkedIn. 

Warum Videoanzeigen für Dein Kleinunternehmen von Vorteil sind.

Social-Media-Marketing schafft Möglichkeiten für Dein Kleinunternehmen, ein größeres Publikum zu geringeren Kosten als mit herkömmlichen Methoden zu erreichen. Du kannst die richtige Zielgruppe ansprechen, mehr potenzielle Kunden erreichen und Deine Inhalte häufig aktualisieren.

Videoanzeigen helfen Unternehmen, sich auf persönlicherer Ebene mit Verbrauchern zu verbinden und mit ihnen zu interagieren. Egal, ob es sich um ein Produkttutorial, ein Launch-Video oder Fragen und Antworten handelt ... die Optionen sind grenzenlos. Video-Marketing liegt voll im Trend. Um Menschen mit Werbung zu erreichen, ist es nun an der Zeit, auf Videos zu setzen statt auf Bilder. In unserem Blog-Beitrag „Videomarketing für kleine Unternehmen“ erfährst du mehr darüber, wie kleine Unternehmen von Videoanzeigen profitieren.

Why video ads are beneficial to your small business

LinkedIn Zielgruppe und Anzeigenziel.

So legst Du Dein Zielpublikum fest

Bevor Du mit der Erstellung Deiner LinkedIn-Videoanzeige beginnst, musst Du das Zielpublikum Deiner Kampagne bestimmen. Mach das Beste aus Deinen Anzeigen, indem Du auf die Personen abzielst, die sie am ehesten sehen, mit ihnen interagieren und die Du zu Kunden konvertieren kannst. Dein Zielpublikum wird durch die besondere demographische Situation bestimmt, auf die Deine Anzeige, Dein Produkt oder Dein Unternehmen ausgerichtet ist.

Hier sind ein paar Tipps für den Einstieg in das Targeting:

  • Du kannst Umfragen für deine bestehenden Kunden erstellen, um einen besseren Einblick in deinen Kundenkreis zu gewinnen. Im Internet sind viele Tools verfügbar, mit denen sich Umfragen und Fragebögen erstellen lassen.

  • Setze Dich mit Deinem Verkaufsteam in Verbindung, um herauszufinden, welche Bevölkerungsgruppe Dein Produkt kauft.

  • Informiere Dich über die sozialen Profile von aktuellen Kunden und Traumkunden. Recherchiere, welche Inhalte, Blogs und Webseiten sie sich ansehen und in sozialen Medien teilen.

  • LinkedIn-Profile geben unten auf der Seite an, welches Interesse die Person hat. Du kannst diese Informationen zu Deinem Vorteil für die Erstellung Deiner LinkedIn-Videoanzeigen verwenden.

  • Stelle sicher, dass Du alle Informationen, die Du findest, dokumentierst.

Was ist das Ziel Deiner LinkedIn-Anzeige?

Nun, da Du ein Zielpublikum im Auge hast, besteht der nächste Schritt darin, das Ziel Deiner Kampagne zu bestimmen. Ein starkes Ziel ist der Schlüssel zum Erfolg Deiner Anzeige. Hier sind einige Möglichkeiten zur Förderung des Markenbewusstseins und der Konversation:

  • Erzähle die Geschichte Deiner Marke.

  • Teile Erfolgsgeschichten von Kunden.

  • Halte Deine Anzeige optisch ansprechend und prägnant.

  • Zeige Demos, Sneak Peaks oder Vorschauen auf Events, um die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu erregen.

Target audience and ad objective

Beispiele für LinkedIn-Videoanzeigen

Hier ist eine Sammlung unserer beliebtesten LinkedIn-Videoanzeigen, die dich inspirieren und dir dabei helfen können, eine Vorstellung davon zu bekommen, was auf der professionellen Plattform am besten funktioniert. Clipchamp Create bietet dir auch eine große Auswahl an Anzeigenvorlagen, um dir den Einstieg zu erleichtern.

Inditex-Werbevideo

Inditex wirbt für ihre neueste App namens INET. Diese Videoanzeige stellt das Hauptziel des Unternehmens, die Inditex-Teams auf der ganzen Welt miteinander zu verbinden, sehr gut dar. Verwendung einer Korrelation von Videos ohne verbale Kommunikation, nur mit Hintergrundmusik. Die Anzeige fängt die moderne Kommunikation ein und ist für Zuschauer aller Altersgruppen sehr einfach zu verstehen.

Inditex

WeWork-Werbevideo

Diese kurze, einfache und visuell ansprechende Anzeige funktioniert erstaunlich gut auf LinkedIn. Mit einfachem Text können die Betrachter die wunderbare visuelle Darstellung sehen. Dieses Video ist sehr einfach zu verarbeiten und richtet sich speziell an Kleinunternehmer jeden Alters.

WeWork

Adecco-Werbevideo 

Dieses unterhaltsame und kreative Video verfolgt einen neuen Ansatz für LinkedIn-Anzeigen. Die Personalvermittlungsagentur zeigt ihre Mitarbeiter in einem humorvollen Licht mit einer Diashow von lustigen Lebensläufen, die ihre Kunden erhalten haben. Dieses Video ist eine sehr kreative Art, um das Bewusstsein für eine Marke zu wecken. Das Anschauen lohnt sich definitiv!

Adecco

So erstellst Du eine Videoanzeige für LinkedIn.

Du möchtest eine tolle Videoanzeige erstellen, weißt aber nicht, wie? Lass uns Dir mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung helfen. Es ist einfach, schnell und macht Spaß!

LinkedIn-Videoanzeigen-Spezifikationen

  • Länge: 3 Sekunden – 30 Minuten (die erfolgreichsten Videoanzeigen sind 15 Sekunden lang)

  • Dateigröße: 75 KB – 200 MB (benutze den Online-Videokompressor von Clipchamp, um die Dateigröße zu reduzieren)

  • Formatieren: MP4

  • Seitenverhältnis: Querformat 16:9, Quadratisch 1:1 oder Vertikal 9:16 (das vertikale Seitenverhältnis kann nur für mobile Geräte verwendet werden)

Schritt 1. Melde Dich bei Clipchamp Create an oder erstelle ein Konto

Melde Dich bei Deinem Clipchamp Create Konto an oder registriere Dich kostenlos.

Step 1. Get started by creating a Clipchamp account

Schritt 2. Erstelle ein neues Projekt 

Wähle die Schaltfläche Video erstellen in der linken Seitenleiste. Für LinkedIn-Videoanzeigen kannst Du aus drei unserer fünf Formatoptionen wählen. Breitbild, Quadratisch und Vertikal. Wir empfehlen die Verwendung des Breitbildformats 16:9, da mobile und Desktop-Benutzer die Anzeige korrekt anzeigen können.

Step 2. Create a new project

Schritt 3. Füge Dein Videomaterial hinzu

Wähle und klicke auf Medien hinzufügen in der linken Seitenleiste und ziehe dann Videodateien per Drag & Drop hinein oder klicke auf Meine Dateien durchsuchen. Deine Clips werden automatisch in Deine Medienbibliothek hochgeladen. Du kannst auch Stock-Video durchsuchen, wenn Du stattdessen Stock-Material verwenden möchtest.

Step 3. Add your video footage

Schritt 4. Ziehe den Clip per Drag & Drop auf die Zeitleiste

Ziehe Dein Videomaterial per Drag & Drop auf den Balken der Zeitleiste. Füge so viele Clips hinzu, wie Du möchtest. Du kannst die Clips jederzeit verschieben, wenn Du sie in der falschen Reihenfolge platzierst.

Step 4. Drag and drop clip onto timeline

Schritt 5. Clips beschneiden

Klicke auf das Video, das Du kürzer oder länger machen möchtest. Ziehe die grüne Seitenleiste nach links oder rechts.

Step 5. Crop clips

Schritt 6. Titel hinzufügen

Klicke auf Text und ziehe einen Titel, den Du Deinem Video hinzufügen möchtest, per Drag & Drop auf die Zeitleiste. Du musst keinen Text hinzufügen, wenn Du dies nicht wünschst.

Step 6. Add titles

Schritt 5. Hintergrundmusik hinzufügen

Klicke auf Stock und durchsuche die Audiodateien. Wenn Du eine Hintergrundmusik gefunden hast, klicke auf die Plus-Schaltfläche + und das Audio wird direkt zu Deiner Medienbibliothek im Editor hinzugefügt. Ziehe die Audiodatei auf Deine Zeitleiste. Drehe die Lautstärke herunter, damit sie bei der Wiedergabe nicht zu laut ist. Mach auch einen Fade-out am Liedende.

Step 7. Add background music

Schritt 8. LinkedIn-Videoanzeige exportieren

Wenn Du Deine LinkedIn-Anzeige fertiggestellt hast, klicke in der rechten Ecke auf Exportieren. Wähle die Exportqualität. Wir empfehlen 720p für eine schnelle Upload-Geschwindigkeit in sozialen Netzwerken und klicke dann auf Weiter. Dein Video wird automatisch an einem Ort Deiner Wahl gespeichert.

Step 8. Export Linkedin video ad

Nun ist es an der Zeit, Deine LinkedIn-Anzeige zu sehen!

Diesen Post teilen
Written by Christie Passaris on 19. Juni 2020
About the Author

Christie Passaris is a freelance writer by day, and fashion designer by night. While she enjoys creating iconic looks and teaching others about Clipchamp's latest features, her true love is for her dog, Billy the Beagle.

Mehr aus dem Clipchamp-Blog

Unser Leitfaden zu A/B-Video-Tests

7. Oktober 2021
Der Abschluss eines Videoprojekts ist ein Grund zum Feiern, aber es bedeutet nicht…

Hashtags, mit denen Videos auf deinem Influencer-Profil häufiger aufgerufen werden

5. September 2021
Als Influencer ist es wichtig, so viele Besucher wie möglich auf dein Profil zu bringen…

So erstellst Du Videoanzeigen für TikTok

21. August 2020
TikTok (von den Eltern auch als tickytok, toktok und tiktak bekannt), war die zweitbeliebteste…

Jetzt kostenlos Videos mit Clipchamp erstellen