Lila Hintergrund mit Formen

Komprimiere große Dateien ganz einfach mit dem Online-Videokompressor von Clipchamp

Kein Software-Download erforderlich. Unser schneller Videokompressor hilft Dir beim Komprimieren großer Videodateien, sodass Du diese schnell speichern, veröffentlichen und freigeben kannst.

Trusted by

Google
Deloitte
Dell
Microsoft
Veolia
Comcast
Kombinierungssymbol

Komprimiere MP4-, AVI-, MOV- und weitere Videoformate

Von alten AVI-Dateien bis hin zu neuen WebM-Videos unterstützt der Kompressor von Clipchamp eine Vielzahl von Eingabeformaten und Auflösungen.

Der Kompressor ist für alle gedacht, die ihre Videos optimieren möchten, um das Hochladen oder Speichern, Teilen oder Abspielen zu vereinfachen. Komprimiere Deine Videos für das Web, mobil oder verwandele sie in ein GIF – die Wahl liegt ganz bei Dir.

Symbol für die API

Komprimiere Deine Videos online auf einem Mac oder PC

Die Videokompressor-Software von Clipchamp ist vollständig online. Mit einer Internetverbindung kannst Du Deine Videos jederzeit und überall komprimieren.

Kleinere Dateigrößen erleichtern die Arbeit mit Videos sowohl offline als auch online erheblich. Durch das Komprimieren sparst Du nicht nur Speicherplatz, sondern dein Computer lädt auch schneller. Die Stapelkomprimierung ist auch eine Option für alle, die eine beträchtliche Anzahl von Videos optimieren möchten.

Dunkler Hintergrund mit Formen

So komprimierst Du Videos mit Clipchamp

1

Lade Dein Video in das Dashboard von Clipchamp Utilities hoch.

2

Wähle zwischen unseren empfohlenen Einstellungen oder passe die Auflösung und das Format an Deine Bedürfnisse an. Drücke Start, um die Komprimierung zu starten.

3

Nach der Komprimierung kannst Du eine Vorschau Deines optimierten Videos online anzeigen. Du kannst die Datei online hochladen und freigeben oder auf Deinem Computer speichern. Wähle Zurück, um die Komprimierungseinstellungen vor dem Speichern zu ändern.

Komprimiere Videos für YouTube, Instagram, Facebook, Whatsapp und mehr.

Genieße schnellere Uploads auf Online-Plattformen, sobald Du die Größe der Videodatei reduziert hast. Die Webvoreinstellung des Videokompressors optimiert Dein Video auf Kompatibilität und einfacheres Hochladen auf jede Online-Plattform.Du hast auch die Möglichkeit, Dein komprimiertes Video direkt auf Plattformen wie YouTube, Vimeo, Facebook und Google Drive hochzuladen. Deaktiviere einfach Ghostery, Adblock Plus und ähnliche Erweiterungen und Du kannst direkt Videos hochladen.

Behalte nach der Komprimierung die richtige Videoqualität bei

Die einzigartige, proprietäre Videotechnologie von Clipchamp bietet Dir einen innovativen browserbasierten Komprimierungsansatz. Auf diese Weise kannst die richtige Videoqualität beibehalten, wenn Du große Videodateien online komprimierst. Die Qualität und Größe des endgültigen Ausgabevideos hängt von den von Dir gewählten Einstellungen (und vom Eingabevideo) ab. Stelle einfach sicher, dass Du eine Ausgabeeinstellung auswählst, die Deinem Zweck entspricht. Zum Beispiel: Die Web-Einstellung eignet sich hervorragend für die Videoqualität auf YouTube, Vimeo und Facebook. Die Einstellung "Mobil" eignet sich am besten für kleinere Videogrößen, die genau zum Teilen auf Mobiltelefonen geeignet sind.

Komprimiere Videos in einem beliebigen Desktop-Browser - kein Download erforderlich

Mac, Windows, Chrome, Firefox – alle Betriebssysteme und Anwendungen unterstützen den Videokompressor von Clipchamp. Alles, was Du tun musst, ist online zu gehen, die zu komprimierenden Videodateien auszuwählen, Eingabe- und Ausgabeeinstellungen auszuwählen und voilà! Du kannst Deine Videos jederzeit von jedem Computer und Browser aus optimieren, ohne dass ein Download erforderlich ist.

Jenseits der Videokomprimierung: Das Video-Toolkit von Clipchamp bietet noch viel mehr

Clipchamp bietet mehr als Videokomprimierung. Wähle zunächst die richtige Ausgabe und Share-Einstellungen, um Deine Videodateien zu komprimieren. Von dort aus kannst Du zu Clipchamp Create – unserem Online-Video-Editor - wechseln, der viele Videovorlagen bietet, die Dir den Einstieg erleichtern. Er beinhaltet auch Audio- und Soundeffekte sowie Filmmaterial, um Deine Geschichte zu vervollständigen. Du kannst sogar Videodateiformate konvertieren, um sie an bestimmte Anforderungen anzupassen, oder Webcam-Aufnahmen für einfache Erzählungen und Voice-Over-Aufnahmen abrufen.

Lila Hintergrund mit Formen

Die Funktionen des Videokompressors von Clipchamp

Fehlendes Dateisymbol

Keine Größenbeschränkungen für Eingabedateien

Unser Tool wurde mit Videos von bis zu 20 GB getestet und Benutzer haben die erfolgreiche Verarbeitung noch größerer Dateien gemeldet.

Warte-Symbol

Praktische Ausgabeeinstellungen

Voreinstellungen zur Optimierung der Komprimierung von Videos für verschiedene Szenarien wie die Verwendung auf Webseiten bestimmen die Auflösung, das Format und die Komprimierungsstufe des Videos. Sie werden automatisch für das Web eingestellt und komprimieren Videos, um sie für soziale Medien und andere Online-Zwecke zu optimieren.

Datenschutzsymbol

Datenschutz

Clipchamp hat niemals Zugriff auf Deine Videos im Gegensatz zu anderen Online-Anwendungen. Dateien bleiben immer auf Deinem Computer, es sei denn, Du nutzt eine unserer integrierten Upload-Optionen.

Batch-Verbarbeitungssymbol

Effiziente Batch-Verarbeitung

Mit unserer Batch-Eingabeoption kannst Du viele Videos gleichzeitig auswählen. Diese werden automatisch nacheinander verarbeitet und auf Deinem Computer gespeichert oder auf Google Drive hochgeladen. Diese Funktion ist in Chrome verfügbar.

Flexibler Input Blau

Beliebige Eingangsauflösungen und -formate

Unser Kompressor akzeptiert eine Vielzahl von Videoauflösungen als Eingabe, einschließlich: 240p, 360p, 480p, 720p, 1080p, 4K und andere nicht standardmäßige Optionen. Wir akzeptieren auch viele Formate, einschließlich: AVI, MOV, DIVX, FLV, 3GP, MP4, WMV, VOB und MKV.

Flexibler Output Lila

Ausgabeauflösungen & -formate

Behalte die Auflösung bei oder ändere sie zu 240p, 360p, 480p, 720p, 1080p oder 4K. Du kannst die Auflösung beibehalten oder auf eine niedrigere ändern (verkleinern). Verfügbare Ausgabeformate sind MP4, WebM, ASF (WMV) und FLV.

Häufig gestellte Fragen

  • Wie funktioniert die Videokomprimierung?

    Videos werden in verschiedenen Formaten gespeichert und für verschiedene Plattformen und Anwendungsfälle optimiert. In hoher Auflösung aufgenommenes Rohmaterial oder eine Videodatei, die direkt auf Deiner Festplatte gespeichert ist, ist normalerweise recht groß und muss häufig komprimiert werden, bevor sie zu Facebook, YouTube und Instagram hochgeladen oder auf Mobilgeräten abgespielt werden kann. Hier helfen Tools wie der Video Compressor von Clipchamp, die Dateigröße zu reduzieren, ohne an Qualität zu verlieren. Um herauszufinden wie, lies unseren Support-Artikel zu So reduzierst Du die Dateigröße eines Videos.

  • Wie kann ich mehrere Eingangsvideodateien gleichzeitig komprimieren?

    Mit dem Videokompressor von Clipchamp kannst Du mehrere Videodateien in Dein Dashboard eingeben. Sobald Du dies tust und auf Start klickst, wird jede Videodatei automatisch in einer Warteschlange komprimiert. Bitte beachte, dass jede Videodatei aus dem Batch basierend auf denselben Ausgabeeinstellungen komprimiert und auf Deinem Computer oder Google Drive gespeichert wird (gemäß dem von Dir gewählten Speicherort). Wenn Du Google Drive für den Batch-Verarbeitungsspeicher auswählst, musst Du Erweiterungen wie Ghostery oder Adblock Plus deaktivieren. Klicke hier, um weitere Informationen zur Batch-Videokomprimierung zu erhalten.

  • Werden meine komprimierten Videos Wasserzeichen haben?

    Ja, wenn Du Dich im kostenlosen Basisplan befindest, tragen Deine komprimierten Videos ein kleines Wasserzeichen. Um dies zu beseitigen, müsstest Du auf den Utilities Business Plan aktualisieren, mit dem Du Videodateien ohne Wasserzeichen komprimieren kannst.

    Weitere Informationen, einschließlich Preise, findest Du in der Utilities-Preisübersicht.

  • Welche Upload-Optionen für Videodateien sind im Kompressor enthalten?

    Du kannst verarbeitete Videos über unsere direkte Upload-Funktion direkt auf YouTube, Google Drive, Vimeo und Facebook hochladen. Oder sie einfach auf Deinem Computer speichern.

  • Was sind die verfügbaren Ausgabevoreinstellungen?

    Folgende Voreinstellungen oder Einstellungen zur Optimierung der Komprimierung von Videos für verschiedene Anwendungsfälle sind verfügbar:  Web, Mobil, Windows, Animation.

    Web erstellt Videos, die für die Online-Verwendung optimiert sind, Mobile erstellt kleine MP4-Dateien, die für moderne mobile Geräte geeignet sind. Windows konvertiert in ASF-Video (WMV, WMA) für Microsoft-Anwendungen inkl. PowerPoint.

Lila Hintergrund mit Formen

Bereit, deine Videokompressor-Anforderungen erfüllt zu sehen?

Registriere Dich bei Clipchamp, um sofort loszulegen