Videos kostenlos online schneiden

 

Du hast eine mehrteilige Veranstaltung gefilmt und möchtest die Aufnahme in kleinere Abschnitte aufteilen? Oder vielleicht hast du Filmmaterial, das du für ein kreatives Projekt oder Werbevideo gedreht hast, und das du jetzt zerteilen und schneiden möchtest? Was auch immer der Grund – die Möglichkeit, Videos online zu schneiden und zu teilen ist für viele Videoprojekte unerlässlich, um Originalmaterial korrigieren zu können.

 

Wie Clipchamp dabei helfen kann

Clipchamp Create ist ein leistungsstarkes, einfach zu bedienendes Videoschnittprogramm, dass das Aufteilen von Videos online zum Kinderspiel macht. Du kannst damit Videodateien, die sich auf deinem Rechner befinden, im Browser bearbeiten, ohne sie erst hochladen zu müssen – das macht den Prozess schneller und deine Dateien bleiben die ganze Zeit unter deiner Kontrolle. Egal ob es sich um kurze oder lange Videoinhalte handelt, das schnelle Schneiden, z.B. um Segmente neu anzuordnen oder zu löschen, ist ein wesentliches Werkzeug.

Hier ist unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zum kostenlosen Zerteilen von Videodateien mit Clipchamp Create:

 

Schritt 1: Melde dich für ein kostenloses Konto an oder logge dich ein, falls du Create bereits zuvor verwendet hast

Man benötigt ein Konto bei Clipchamp, um loslegen zu können. Die Anmeldung ist sehr einfach, alles, was du dazu brauchst, ist ein Facebook-, Google- oder E-Mail-Konto!

 

Create account to split video online

 

Schritt 2: Erstelle dein Projekt

Klicke nach der Anmeldung auf „Neues Projekt starten“:

 

Start new project to cut video online

 

Wähle als nächstes einen Namen und das passende Seitenverhältnis für dein Projekt. Für einen Instagram-Post wäre das 1:1 oder 9:16. Für YouTube-Videos und für die meisten sonstigen Zwecke ist 16:9 am besten.

 

Name your video editing project

 

Schritt 3: Hinzufügen von Videodateien zum Teilen oder Schneiden

Sobald dein Projekt gestartet ist, klicke auf „Medien hinzufügen“, um Videodateien von deinem Computer in das Bearbeitungsfenster zu importieren:

 

Add video files to edit online

 

Ziehe dafür entweder Dateien in das Fenster „Medien hinzufügen“ oder klicke auf „Meine Dateien durchsuchen“, um Videos von deiner Festplatte auszuwählen. Du kannst danach sofort mit der Bearbeitung beginnen, ohne auf langsames Hochladen warten zu müssen, wie das bei anderen Onlineprogrammen der Fall wäre! Dies funktioniert auch mit Audio- und Bilddateien.

 

Choose videos to split online

 

Schritt 4: Suche die Position, an der du dein Video aufteilen möchtest

Die eingefügte Videodatei wird in der Zeitleiste unten auf dem Bildschirm angezeigt. Ziehe nun einfach den Scrubber (die weiße vertikale Linie mit einem Kreis oben) dorthin, wo du das Video schneiden möchtest. Die zeitliche Position des Schnittes wird am oberen Rand der Zeitleiste angezeigt:

 

Choose where to split your video

 

 

Schritt 5: Nun ist es Zeit, das Video online zu schneiden!

Sobald der Scrubber an der gewünschten Stelle ist, kannst du das Video mit nur einem Klick durch Drücken des Schere-Icons zerteilen:

 

split-video-online

 

 

Dein Video wird dabei genau an dem Punkt, den du gewählt hast, in zwei Teile getrennt:

 

Video successfully split

 

Wenn du nur einen der Teile des Videos behalten möchtest, dann wähle einfach den unerwünschten Abschnitt aus und klicke auf das Symbol „Löschen“ (den kleinen Abfalleimer):

 

delete unwanted video segment

 

Unwanted video deleted

 

Oder falls du den anderen Teil des Videos anderswo verwenden möchtest, kannst du ihn auch in eine neue Zeile in der Zeitleiste verschieben. Klicke dafür auf das abgetrennte Videosegment und ziehe es nach oben, bis eine grüne Linie über der bisherigen Zeile erscheint, dann lass es los und hast du zwei Videos auf zwei separaten Zeitleistenzeilen für die weitere Verarbeitung.

 

Move video to new timeline

 

Video on new timeline

 

Das Aufteilen funktioniert in Clipchamp auch mit Audio- und Bilddateien

Zusätzlich zu Videos kannst du auch Audiotracks und Fotos zurechtschneiden, nachdem du sie in ein Videoschnittprojekt eingefügt hast. Dies funktioniert wie das Teilen von Videos, das wir oben gezeigt haben. Im Screenshot unten sind die hellblauen Balken Titeltext und die violetten Balken Audiospuren. Diese stammen alle aus einer Eingangs-Audiodatei und wurden mit unserem Clip-Cutter-Tool in mehrere Segmente aufgeteilt.

 

cut-audio-online

 

Wenn du mit der Bearbeitung fertig bist, musst du nur noch die fertige Videodatei exportieren, um sie auf deinem Rechner zu speichern.

 

Wie du siehst, brauchst du keine komplizierte Software, um Videos online zu schneiden, sondern das klappt mit dem Clipchamp Videocutter und Editor in wenigen einfachen Schritten. Viel Spaß dabei! 😊