Videobearbeitung

So erstellst du ein Gaming-Highlight-Video

Gepostet am 30. Mai 2023
Geschrieben von Christie Passaris

Heads up! This content is relevant for Clipchamp for personal accounts. Try this link If you're looking for information about Clipchamp for work accounts.

Clipchamp ist ein kostenloser Online-Video-EditorKostenlos testen
Diesen Post teilen

Möchtest du deine größten Spielerfolge oder lustigsten Misserfolge zusammenfassen?Fessle die Aufmerksamkeit deiner Zuschauer und unterhalte sie mit Gaming-Highlight-Videos. Die auf YouTube, Shorts und TikTok beliebten Gaming-Highlight-Videos sind ideal, um deine Lieblingsclips zusammenzufügen, mit Spezialeffekten zu versehen und sie in ein unterhaltsames Video zu verwandeln, das gerne geteilt wird.

Erfahre hier, wie du mit Clipchamp Videos bearbeitest, welches beliebte Arten von Gaming-Highlight-Videos sind und wie du dein eigenes Gaming-Video bearbeiten kannst.

Arten von Gaming-Highlight-Videos

1. „Best of“-Gaming-Videos

Wenn du dein eigenes legendäres Gameplay präsentieren oder Clips von anderen Erstellern teilen möchtest, ist das Sammeln der besten Gameplay-Highlights ein guter Anfang. Nimm dein Spiel einfach per Bildschirmaufzeichnung samt Facecam auf, füge der Aufnahme ein Voiceover hinzu, und teile es dann als Hoch- oder Breitbildvideo. Du kannst auch Spezialeffekte wie Grün-Filter und Untertitel verwenden.

2. Gaming-Erklärvideos

Verrate, welche Hacks zum Erfolg geführt haben! Erstelle ein Gaming-Highlight-Erklärvideo. Teile mit deinem Publikum deine Tricks, Geheimnisse und Tipps zu einem Spiel. Diese Art von Split-Screen-Inhalten macht deinen Kanal spannender und hilft dir, eine bessere Verbindung zu deinen Zuschauern und Followern aufzubauen. Du kannst sogar andere Social-Media-Plattformen oder Podcasts einbinden, die mit dem Gameplay-Erklärvideo zusammenhängen.

3. „Top 10“-Gaming-Videos

Ein Countdown-Highlight-Video ist eine der einfachsten Möglichkeiten, deine Favoriten unter den Gaming-Videos an einem Ort zu präsentieren. Teile ein Highlight-Reel mit 1 bis 10 deiner besten Gaming-Videos und einem kurzen Intro. Führe Videoclips zusammen, und füge Zahlen und Untertitel hinzu, damit man deinem Video einfacher folgen kann. Du kannst sogar Emoji-Sticker, lizenzfreie Hintergrundmusik und Voiceover hinzufügen.

So bearbeitest du ein Gaming-Highlight-Video

Du hast noch nie ein Gaming-Highlight-Video erstellt?Folge den nachstehenden Vorschlägen für Planung und Bearbeitung, um Videos zu erstellen, bei denen man vergisst, weiterzuscrollen.

Sorgfältige Planung deines Videos

Bevor du mit dem Bearbeiten deines Gaming-Highlight-Videos beginnst, sieh‘ dein Material durch und überprüfe es auf Videoqualität und -länge.Durch eine rasche Überprüfung kannst du leichter entscheiden, welche Clips verwendet werden sollten und welche du weglassen solltest. Wir empfehlen, Clips mit geringer Videoqualität nicht in das Highlight-Video aufzunehmen, um für einen einheitlichen Verlauf zu sorgen. Du kannst die einzelnen Videoclips auch in ein Storyboard einfügen, um sie leicht zu finden und eine Abspielreihenfolge zu erstellen. Nimm einfach einen Screenshot des Clips auf, und füge diesen dann zu deinem Storyboard hinzu.

Nachdem du die passenden Gaming-Highlight-Clips ausgewählt hast, ist es an der Zeit, deine Reaktionen oder Kommentare mit der Facecam festzuhalten. Zeichne mit dem Kamerarekorder ganz einfach Videos online in deinem Webbrowser auf. Diese Webcam-Aufzeichnungen kannst du als Overlays in deine Gaming-Highlight-Videos einfügen. Für die richtige Stimmung und den passenden Ton kannst du außerdem mit lizenzfreier Hintergrundmusik sorgen.

Videos mit Clipchamp bearbeiten

Bearbeiten des Layouts

Jetzt ist es an der Zeit, deine Clips zu deiner Zeitleiste hinzuzufügen und dein Gaming-Highlight-Video zu erstellen. Lade dazu einfach deine Clips in den Video-Editor hoch, und ziehe sie per Drag & Drop in der gewünschten Reihenfolge auf die Zeitleiste. Stelle die beeindruckendsten Szenen an den Anfang des Videos, um die Zuschauer zu fesseln.

Sticker hinzufügen

Du kannst dein Video mit Sticker-Overlays wie „Abonnieren“-Schaltflächen, Reaktionen, Emojis und Pfeilen, die du auf der Registerkarte „Grafiken“ in der Symbolleiste findest, stilistisch optimieren. Füge Sticker am Anfang und am Ende des Videos hinzu, um die Betrachter daran zu erinnern, es zu liken, einen Kommentar zu hinterlassen, deinem Kanal zu folgen und vieles mehr.

Untertitel und Text verwenden

Mache deine Gaming-Videos mit automatischen Untertiteln und animiertem Text barrierefreier und bei Stummschaltung einfacher zu verfolgen. Füge jedem Clip Social Media-Handles oder Kanalnamen hinzu, um auf den jeweiligen Ersteller und dessen Urheberschaft hinzuweisen. Die Text- und Titeloptionen findest du auf der Registerkarte „Text“ in der Symbolleiste.

Zwi- oder Multiplayer-Split-Screen-Effekt ausprobieren

Möchtest du mehrere Videos auf einmal zeigen? Füge deiner Videovorschau mit dem Bild-im-Bild-Effekt einfach zwei oder mehrere Videos hinzu. Du kannst deine Clips auf der Zeitleiste auch übereinanderlegen und das Freihand-Zuschneidetool verwenden, um sie in ein Raster einzupassen.

Hinzufügen von Spezialeffekten zu deinem Video

Übergänge

Mit den richtigen Übergängen kannst du den „Wow-Effekt“ deines Videos noch erhöhen. Verwende den Langsam-Zoom-Effekt, um die Dramatik zu betonen, oder den Spin-Effekt, um die Videos deutlich voneinander zu unterscheiden.

Narratives Element mit Text-zu-Sprache hinzufügen

Nutze den Text-zu-Sprache-Voiceover-Effekt zur Erstellung einer hilfreichen Erläuterung oder zur Untermalung deines Videos. Klicke einfach auf die Registerkarte „Aufzeichnen und erstellen“, um in wenigen Sekunden dein Voiceover zu erstellen. Wähle aus verschiedenen Tonfällen, Stimmen, Höhen, Akzenten, Tempi und Stilen.

Trennen von Audio und Video

Wenn du die Originalaudiospur deiner Gameplay-Videos nicht verwenden möchtest, schalte sie einfach mit der Stumm-Taste auf dem Zeitleistenelement oder auf der Registerkarte „Audio“ im Eigenschaftenbereich stumm. Durch das Trennen von Video und Audio kannst du außerdem auch Obszönitäten und Schimpfwörter stummschalten. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Element in der Zeitleiste, und klicke dann auf „Audio trennen“. Jetzt kannst du deine Audiodatei an jeder Stelle teilen, an der sich ein unerwünschter Abschnitt befindet, und den Clip dann löschen.

Häufig gestellte Fragen

Wie viele Clips sollte ein Highlight-Video enthalten?

Der Anzahl von Clips in einem Gaming-Highlight-Video sind keine Grenzen gesetzt. Bedenke jedoch, dass es nur die besten Clips enthalten sollte, damit es nicht langweilig wird. Wir empfehlen, einem Highlight-Video 1 bis 10 Clips hinzuzufügen.

Wie kann ich andere VideoerstellerInnen bei Verwendung ihrer Inhalte in meinem Highlight-Video aufführen?

Um andere ErstellerInnen zu ehren, die in deinen Gaming-Highlight-Videos vorkommen, kannst du ihren Benutzernamen als animierten Text in dein Video einfügen.Du kannst in die Videobeschreibung auch Links zu ihren Kanälen einfügen.

Wie zeichne ich meinen Spielverlauf auf?

Verwende zum Aufzeichnen deines Spielverlaufs den Bildschirm- und Kamerarekorder.Auf diese Weise kannst du deinen Spielverlauf auf dem Computer und gleichzeitig ein Webcam-Video aufzeichnen.

Bereit, professionelle Gaming-Highlight-Videos zu erstellen? Kombiniere mit Clipchamp mehrere Gameplayclips mit Facecam-Aufzeichnungen und Spezialeffekten.

Füge deinen Gaming-Videos weitere Elemente hinzu wie dein Kanal-Logo und einen Trailer. Unter So erstellst du ein Gaming-Introvideo mit Branding erfährst du, wie das geht. Möchtest du aus längeren Gaming-Videos kurze Snackable-Videos für Social Media erstellen? Dann probiere Automatisches Verfassen in Clipchamp aus. Wähle einfach einen Videostil aus, füge deine Gaming-Videos ein, und sieh zu, wie der KI-Video-Editor mit wenigen Klicks kurze, faszinierende Videos erstellt.

Mehr aus dem Clipchamp-Blog

So erstellst du ein Gaming-Introvideo mit Branding

26. Mai 2023
Auf YouTube gibt es mehr als 443.000 Gaming-Kanäle, was bedeutet, dass es sich um…

So erstellst du Gaming-Reaktionsvideos

26. Mai 2023
Reaktionsvideos zu Spielen gehören zu den meistgesehenen Videos auf YouTube. Mit…

Bearbeiten von YouTube-Reaktionsvideos

19. Februar 2024
Möchten Sie ein Reaktionsvideo für YouTube erstellen? Von Musik- und Sportvideos…

Jetzt kostenlos Videos mit Clipchamp erstellen

It looks like your preferred language is English