Videobearbeitung

Der ultimative Leitfaden zur Vlog-Bearbeitung für Einsteiger

Aktualisiert am 10. Dezember 2022
Geschrieben von Madhushri Banerjee

Achtung! Diese Inhalte betreffen persönliche Clipchamp-Konten. Öffnen Sie auf diesen Link, wenn Sie nach Informationen zu geschäftlichen Clipchamp-Konten suchen.

Clipchamp ist ein kostenloser Online-Video-EditorKostenlos testen
Diesen Post teilen
Hình ảnh trừu tượng thể hiện thao tác chỉnh sửa vlog. Hình ảnh một người phụ nữ trẻ đang cầm điện thoại. Có một nhãn dán ghi “vlog”. Ngoài ra còn có các hình ảnh trừu tượng khác cho thấy bản nhạc, bộ lọc và hiệu ứng chuyển được thêm vào clip.

Möchtest du deine Individualität zum Ausdruck bringen und eine bessere Beziehung zu deinen Zuschauern aufbauen? Erzähle von deinem Alltag und einzigartigen Erlebnissen, veröffentliche Reisetagebücher und gewähre einen Blick hinter die Kulissen – mit unterhaltsamen Vlogs. Von Vlogs im senkrechten Format auf TikTok und Instagram bis hin zu klassischen Breitformatvideos auf YouTube: Vlogs sind sehr beliebt und gehören zu den Arten von Videos, die am häufigsten erstellt und angesehen werden. Mit den richtigen Aufnahme- und Videobearbeitungstechniken wie Kommentaren, Hintergrundmusik, Stickerüberlagerungen und Übergängen können Sie schnell und einfach einen perfekten Vlog erstellen.

Hier finden Sie unsere besten Vlog-Tipps für Clipchamp, und erfahren Sie, wie Sie Ihre Vlogs wie die Profis erstellen und bearbeiten und Sich online von Konkurrenten abheben können.

Was ist ein Vlog?

„Vlog“ ist die Abkürzung für „Videoblog“, eine Art von Videocontent, in dem die AutorInnen ihren Alltag, ihre Gedanken, Aktivitäten und Erlebnisse festhalten.Immer mehr Menschen sehen sich klassische Vlogs auf YouTube an, während auf TikTok und Instagram Micro-Vlogs beliebt sind. Von angesagten Content-ErstellerInnen wie Alix Earle, die „Get ready with me“-Vlogs auf TikTok teilt, bis hin zu Emma Chamberlan, die Reise-Vlogs auf YouTube veröffentlicht – die Möglichkeiten für Vlogs sind grenzenlos. Beachten Sie allerdings immer die Plattformrichtlinien und seien Sie respektvoll, wenn Sie mit anderen vloggen.

Einen Vlog planen und erstellen, der gerne angeschaut wird

Wenn dir die Idee des Vloggens gefällt und du bereit bist, damit anzufangen, oder wenn du deine Vlog-Inhalte verfeinern möchtest, dann sieh dir unsere nützlichen Tipps an, um Videos zu erstellen, die gerne angeschaut werden.

Eine Vlog-Nische wählen

Bevor Sie mit Ihrem Vlog loslegen, überlegen Sie, für wen Sie Videos erstellen möchten, und bestimmen Ihre Nische, das spezifische Thema, die Branche und was Sie und Ihre Zuschauer interessiert. Sie können Vlogs zu so gut wie jedem Thema aufnehmen und erstellen; das allein garantiert jedoch noch nicht, dass sie auch angesehen werden.Wähle Themen, die dich wirklich interessieren und die zu der Nische deines Kanals passen. Wenn dein Vlog-Content für deine bestehenden Zuschauer relevant ist, werden sie sich eher mit deinen Videos beschäftigen.

Brainstorming zur Vlog-Erstellung

Bevor Sie mit dem Aufzeichnen beginnen, sollten Sie einen Plan oder ein Storyboard für Ihren Vlog-Content mit einem Anfang, einem Mittelteil und einem Ende erstellen.Da der Alltag sehr hektisch sein kann, hilft es, einen Plan für das zu haben, was man aufnehmen möchte, damit man es nicht vergisst.Ohne einen klaren Plan oder eine Struktur für deine Videos könnte es für die Zuschauer schwierig sein, deinem Vlog zu folgen, da nur begrenztes Material zum Zusammenstellen zur Verfügung steht. Tipp: Solltest du deine Vlog-Kamera einmal vergessen, verwende einfach dein Smartphone als Aufnahmegerät.

Videoaufnahme und -bearbeitung planen

Wenn du weißt, was du für deinen Vlog aufnehmen möchtest, plane Kameraperspektiven und Schnitttechniken. Fertigen Sie eine grobe Skizze der Perspektive und der visuellen Elemente an, die Sie Ihrem Vlog hinzufügen möchten, um ihm den letzten Schliff zu geben.Dazu können Zeitrafferaufnahmen, B-Roll-Clips, Point-of-View-Videos, Grün-Filter-Material und sogar Drohnenaufnahmen gehören. Nehmen Sie Ihre Clips möglichst in chronologischer Reihenfolge auf, das erleichtert auch den späteren Videoschnitt.

Wesentliche Vlogging-Tools

Du kannst in kurzer Zeit professionelle Vlogs erstellen, die für soziale Medien geeignet sind, und das unabhängig von deinem Budget. Folge einfach unseren Tipps hier unten zu wesentlichen Kameras und Ausrüstung für das Vlogging.

1. Eine vielseitige Vlogging-Kamera

Sie haben keine professionelle Kamera?Keine Sorge.Viele Vlogger, insbesondere auf TikTok, verwenden ihre Smartphones, um Vlogs in hoher Qualität aufzunehmen.Vor allem in Kombination mit einem kardanischen Aufhängungssystem, das unerwünschte Bewegungen und Vibrationen verhindert, können Sie mit Ihrem Smartphone Videos in der gleichen Qualität wie mit einer digitalen Spiegelreflexkamera aufnehmen.Wenn Sie eine digitale Spiegelreflexkamera oder eine professionelle Kamera nutzen können, ergänzen Sie Ihre Kameraausrüstung um einen Stabilisator, um auch unterwegs ruckelfreie Vlogs aufnehmen zu können.

2. Ein hochwertiges Vlogging-Mikrofon

Gute Mikrofone sorgen für eine bessere Tonqualität und minimieren Hintergrundgeräusche.Wenn Sie Vlogs im öffentlichen Raum aufnehmen, erwägen Sie, in ein externes Mikrofon zu investieren, das Sie an Ihr Smartphone oder an Ihre Kamera anschließen können. Dadurch werden Hintergrundgeräusche, etwa von Verkehrslärm, Wind und sprechenden Personen, minimiert und die Zuschauer können sich ohne Ablenkung auf den Inhalt Ihres Videos konzentrieren.

3. Ringbeleuchtung oder natürliches Licht?

Egal, ob du im Freien oder in Innenräumen aufnimmst, mit der richtigen Beleuchtung kannst du die Qualität deines Vlogs verbessern. Schlecht beleuchtete Umgebungen sehen auf Aufnahmen nie gut aus. Ein kleines externes Ringlicht, das am Smartphone oder an der Kamera befestigt werden kann, ist hier die perfekte Lösung.

4. Ein benutzerfreundlicher Video-Editor

Verwandeln Sie mit Clipchamp Ihre Alltagsaufnahmen in wenigen Sekunden in ansprechende Videos. Ziehen Sie per Drag & Drop verschiedene Medienobjekte auf die Zeitleiste, kürzen Sie Clips auf die richtige Länge und ändern Sie das Seitenverhältnis von Videomaterial.Sie können Stockmusik verwenden und Lücken mit kostenlosen Stockvideos ausfüllen, optisch passende „Abonnieren“-Sticker und sogar Intro- und Outrovideos hinzufügen, um Ihren Vlog YouTube-tauglich zu machen.

5. Ein Untertitel- und Liveuntertitel-Generator

Untertitel und Liveuntertitel sind zu einem wesentlichen Bestanteil guter Videos geworden, da sie Inhalte zugänglicher und inklusiver machen und es ermöglichen, sich Videos auch mit aktivierter Stummschaltung anzusehen.Werten Sie Ihre Vlogs mit dem präzisen Untertitelgenerator in Clipchamp auf und heben Sie sich von Ihren Konkurrenten ab. Sie können sogar ein kostenloses Transkript Ihres Videos herunterladen.

So bearbeiten Sie einen Vlog in Clipchamp

Schritt 1. Videoclips hochladen

Um deine Vlog-Mediendateien zu importieren, klicke auf der Symbolleiste auf die Registerkarte "Deine Medien" und dann auf die Schaltfläche "Medien importieren". Suche nach den gewünschten Mediendateien, und klicke dann auf die Schaltfläche "Öffnen", um den Import zu starten.

Ziehe zunächst deine Videoclips per Drag & Drop auf die Zeitleiste.

​

Schritt 2. Videoclips kürzen

Wenn Ihr Videomaterial zu lang ist, kürzen Sie Ihre Videos einfach auf die gewünschte Dauer. Klicken Sie auf die Videodatei auf der Zeitleiste, und ziehen Sie dann die grünen Randleisten auf der Zeitleiste nach links.Dadurch wird das Video gekürzt. Solltest du das Video zu stark gekürzt haben, ziehe die Randleiste auf der Zeitleiste nach rechts, um es wieder länger zu machen.

Schritt 3. Audio von Videos bearbeiten

Wenn Ihr Vlog Audio enthält, klicken Sie im Eigenschaftenbereich auf die Registerkarte „Audio“.Hier können Sie mithilfe des Schiebereglers die Lautstärke anpassen. Ziehen Sie den Schieberegler nach rechts, um das Audio lauter zu machen, oder nach links, um es leiser zu machen.

Verwende das Splittingtool, um das Audio dort zu splitten, wo du es stummschalten möchtest, und klicke dann im Eigenschaftenbereich auf der Registerkarte "Audio" für das Audiosegment auf "Stummschalten". Diese Funktion eignet sich hervorragend, um Obszönitäten stummzuschalten und Audiofehler zu entfernen.

​

Schritt 4. Vlog mit Hintergrundmusik, Stickern und Text personalisieren

Werte deinen Vlog mit Hintergrundmusik, lustigen Stickern und Textüberlagerungen auf.

Hintergrundmusik

Um Ihrem Vlog Hintergrundmusik hinzuzufügen, klicken Sie in der Symbolleiste auf die Registerkarte „Musik und Soundeffekte“, und durchstöbern Sie die Stockaudiobibliothek. Sie können Suchbegriffe in die Suchleiste eingeben, um nach bestimmten Genres, Themen oder Stimmungen zu suchen, oder klicken Sie in einer Musikkategorie auf die Schaltfläche „Mehr anzeigen“.Denke daran, die Lautstärke deiner Hintergrundmusik zu reduzieren, damit dein Vlog-Audio gut zu hören ist.

​

Sticker-Überlagerungen

Wenn Sie Überlagerungen wie „Abonnieren“-Sticker, Emojis oder sogar Gebärdensprache-Sticker hinzufügen möchten, klicken Sie in der Symbolleiste auf die Registerkarte „Grafiken“ und dann auf die Schaltfläche „Mehr anzeigen“ in der Sticker-Kategorie. Stöbern Sie auch in Rahmen, Überlagerungen, Formen, Hintergründen, Anmerkungen und GIFs.

​

Ziehe den gewünschten Sticker per Drag & Drop auf die Zeitleiste über deinem Video. Ändere eventuell die Größe der Sticker mithilfe der unverankerten Symbolleiste in der Videovorschau.

​

Bewegungstitel und Text

Fügen Sie Ihrem Vlog über die Registerkarte „Text“ in der Symbolleiste Bewegungstitel und Text hinzu. Klicken Sie auf die Registerkarte „Text“ und wählen Sie einen Titel aus.Ziehe den Titel per Drag & Drop auf die Zeitleiste über deinem Video. Passe über die Registerkarte "Text" im Eigenschaftenbereich Text, Schriftart, Größe, Ausrichtung, Farbe und Position an.

Schritt 5. Dem Vlog Untertitel hinzufügen

Fügen Sie mithilfe der Funktion zur automatischen Untertitelung Untertitel zu Ihrem Vlog hinzu, um ihn für alle Betrachter zugänglicher zu machen. Klicken Sie im Eigenschaftenbereich auf die Registerkarte „Untertitel“ und dann auf die Option „Automatische Untertitelung aktivieren“.Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm zur Generierung automatischer Untertitel.

Schritt 6: Deinen Vlog speichern und auf YouTube teilen

Klicke zum Speichern deines Vlogs auf die Schaltfläche "Exportieren", und wähle dann eine Videoauflösung aus. Für die beste Vlog-Qualität empfehlen wir die Auswahl einer Videoauflösung von 1080p. Wenn dein Vlog 4K-Videomaterial enthält, speichere ihn in 4K-Auflösung.

Laden Sie Ihren Vlog über die YouTube-Sharing-Integration von der Exportseite auf YouTube hoch.

​

Häufig gestellte Fragen

How long should my vlog be?

There’s no time limit on the length of a vlog as it will depend on the requirements of the platform you're uploading to. We recommend keeping vertical vlogs on TikTok and Instagram around 60-seconds long, and YouTube up to 30-minutes long.

How many vlogs a week should I upload to YouTube?

Creators can upload however many vlogs they want throughout the week. Daily vloggers usually aim to upload 7 videos over 7 days, but other vloggers only upload once a week. This will depend on your planned uploading schedule and how much video footage you have captured.

Can I resize my vlog in Clipchamp?

Yes, our video resizer helps you make your video fit, every time! Select a preset aspect ratio to change your video size for YouTube, Instagram, TikTok, Facebook, WhatsApp and even create a custom size effortlessly. Select 16:9 for YouTube, 9:16 for TikTok or Stories, 2:3 for Facebook and Square 1:1 for Instagram.

Erstellen Sie mit Clipchamp aus Momenten Ihres Alltags und einzigartigen Erlebnissen visuell ansprechende Vlogs, die sofort in sozialen Netzwerken geteilt werden können. Wenn Sie an weiteren Videobearbeitungstipps interessiert sind, sehen Sie sich unsere Audiobearbeitungs-Hacks an.

Mehr aus dem Clipchamp-Blog

Ändern der Größe eines Videos für TikTok

12. September 2023
Möchten Sie Ihre Videos mit einem neuen Publikum teilen und mehr Aufrufe generieren?…

So erstellst du ein Gaming-Highlight-Video

30. Mai 2023
Möchtest du deine größten Spielerfolge oder lustigsten Misserfolge zusammenfassen?…

So erstellst du ein Gaming-Introvideo mit Branding

26. Mai 2023
Auf YouTube gibt es mehr als 443.000 Gaming-Kanäle, was bedeutet, dass es sich um…

Jetzt kostenlos Videos mit Clipchamp erstellen

Bild einer Person, die ein Video zur Zeitleiste hinzufügt.
It looks like your preferred language is English