Videobearbeitung

So erstellst du ein Highlight-Video

Gepostet am 24. August 2023
Geschrieben von Christie Passaris

Achtung! Diese Inhalte betreffen persönliche Clipchamp-Konten. Öffnen Sie auf diesen Link, wenn Sie nach Informationen zu geschäftlichen Clipchamp-Konten suchen.

Clipchamp ist ein kostenloser Online-Video-EditorKostenlos testen
Diesen Post teilen
An image of a highlight reel.

Von Geburtstagsfeiern und Liveshows bis hin zu grandiosen Sportereignissen: mit spannenden Highlight-Videos kannst du die schönsten Momente immer wieder erleben und in sozialen Netzwerken posten.

Verwende Clipchamp, um mühelos Fotos in einem Diashowvideo oder deine liebsten Videoclips in einer Bildmontage zu kombinieren.Damit die Videos im Feed auffallen, kannst du flüssige Szenenübergänge, Spezialeffekte und Hintergrundmusik einbinden.

Erfahre, wie du beeindruckende Highlight-Videos erstellst und deren Größe für Instagram in Clipchamp anpasst.

So erstellst du ein Highlight-Video

Schritt 1. Importieren von eigenen Medien oder Hinzufügen von Stockvideos

Um mit dem Erstellen eines Highlight-Videos zu beginnen, musst du eigene Medien importieren oder Stockvideos hinzufügen. Klicke auf der Symbolleiste auf der Registerkarte „Medien“ auf die Schaltfläche „Medien importieren“, um die Computerdateien zu durchsuchen, Videos von deinem Smartphone zu importieren oder eine Verbindung mit OneDrive herzustellen.

An image of a user importing media.

Wenn du ein Highlight-Video mit Stockmaterial erstellen möchtest, klicke auf der Symbolleiste auf die Registerkarte „Videobibliothek“. Durchstöbere die lizenzfreien Videos, um das passende Material für dein Video zu finden.Gib für die Suche nach Stockmaterial Schlüsselwörter in die Suchleiste ein, oder klicke in einer Videokategorie auf die Schaltfläche „Mehr anzeigen“.

An image of a user adding stock video.

Füge dann über die Registerkarte „Medien“ die Videos zur Zeitleiste hinzu. Ziehe die einzelnen Videoclips per Drag & Drop nebeneinander auf die Zeitleiste.

An image of a user adding a video to the timeline.

Wenn dein Highlight-Video für YouTube ist, hat es bereits das richtige Seitenverhältnis. Wenn du ein Video für soziale Medien wie Instagram Reels, TikTok oder YouTube Shorts erstellst, empfiehlt es sich, dass Seitenverhältnis in 9:16 zu ändern.Klicke auf die Seitenverhältnis-Schaltfläche „16:9“, wähle dann „9:16“ aus.

An image of a user editing the aspect ratio of the video.

Schritt 2. Kürzen von Videoclips auf die perfekte Länge

Nachdem du die Videos auf der Zeitleiste platziert hast, kürze die Länge der Clips, damit sie in den richtigen Momenten zu sehen sind.Klicke auf das Video auf der Zeitleiste, sodass es grün hervorgehoben wird. Verschiebe die grünen Ziehpunkte links an der Zeitleiste, um das Video zu kürzen.

An image of a user trimming video.

Durch das Kürzen eines Videoclips wird auch der mit dem Clip verknüpfte Ton gekürzt. Weitere Hilfe findest du im Hilfeartikel zum Kürzen.

Du kannst Videos auch mithilfe der unterteilten Schaltfläche kürzen.Bewege den Sucher an die Position, an der du kürzen möchtest, klicke dann auf der Zeitleiste auf die unterteilte Schaltfläche.

An image of a user splitting a clip.

Klicke einfach auf Clip unterteilen und dann auf die Schaltfläche „Löschen“, um nicht benötigtes Material aus der Zeitleiste zu entfernen.

An image of a user deleting the split clip.

Schritt 3. Entfernen von Lücken in Videos

Nach dem Kürzen der Highlight-Reel-Clips können sich auf der Zeitleiste schwarze Lücken zwischen den Videoclips befinden. Diese schwarzen Lücken kannst du mit dem Feature zum Entfernen von Lücken entfernen.Klicke auf die Papierkorb-Schaltfläche, die angezeigt wird, wenn du mit dem Cursor auf die Lücke zeigst.

An image of a user clicking on the gap removal button.

Weitere Hilfe findest du im Hilfeartikel zum Entfernen von Lücken.

Schritt 4. Hinzufügen von Übergängen zwischen Videoclips

Um einen Übergang zwischen zwei Clips einzufügen, klicke auf der Symbolleiste auf die Registerkarte „Übergänge“.Durchsuche die Optionen für Szenenübergänge nach dem passenden Übergang für dein Highlight-Video.Du kannst eine Vorschau der Übergange anzeigen, indem du mit dem Cursor auf die einzelnen Optionen zeigst. Ziehe den Übergang per Drag & Drop zwischen zwei Clips auf der Zeitleiste.

An image of a user adding a transition between two clips.

Schritt 5. Anzeigen einer Vorschau und Speichern des Highlight-Videos

Sieh dir unbedingt eine Vorschau deines Highlight-Reels an, bevor du es speicherst. Klicke dazu auf die Wiedergabe-Schaltfläche.Wenn du speichern möchtest, klicke auf die Schaltfläche „Exportieren“ und wähle eine Videoauflösung aus. Für die beste Qualität empfehlen wir, alle Videos in einer Videoauflösung von 1080p zu speichern. Zahlende Abonnenten können in einer Videoauflösung von 4K speichern.

An image of a user saving a video.

Hinzufügen von Spezialeffekten zum Highlight-Video

Personalisieren von Videos mit Musik und Soundeffekten

Gestalte ein professionell aussehendes Highlight-Video, indem du hochwertige Soundeffekte und lizenzfreie Hintergrundmusik hinzufügst.Wähle aus einer riesigen Palette unterschiedlicher Themen, Stimmungen und Klänge und verschönere deine Videoclips mit Soundeffekten wie Klingeln, Knallen und Explosionsgeräuschen. Du kannst dem Audio sogar Überblendungen hinzufügen, um Spannung zu erzeugen oder zwischen Szenen zu wechseln.

Überlagern von animierten Texten und Titeln

Ergänze mit animierten Bewegungstiteln wichtige Informationen wie Titel, Benutzernamen, Social-Media-Handles und Positionspunkte.Wähle aus einem großen Spektrum von Farben, Schriftarten, Größen und Positionen – passend für jedes Seitenverhältnis von Highlight-Videos und für jede Social-Media-Plattform.

Anpassen mit Aufklebern, Frames und Rahmen

Optimiere dein Highlight-Video mit Videoüberlagerungen wie Aufklebern, Reaktionen, Frames und Rahmen noch weiter.Du kann sogar Aufkleber wie „Gefällt mir“ und „Abonnieren“ hinzufügen oder dein Video mit Aufklebern für die Anmeldesprachen leichter zugänglich machen.

Hinzufügen von Videoeffekten

Ändere mit coolen Videoüberlagerungen wie dem Bokeh-Videoeffekt das Aussehen deines Highlight-Reels unmittelbar.Füge unterschiedliche Lichteffekte wie Glitzerregen hinzu oder erzeuge mit dem Bokeh-Videoeffekt ein weiches, verschwommenes Aussehen.

Einfache Ideen für Highlight-Videos

Sehen wir uns einige anfängerfreundliche Ideen für Highlight-Videos an, die du in sozialen Medien posten kannst.Du kannst auch ganz einfach mit einer kostenlosen Videovorlage für eine Diashow beginnen.

  • Besondere Ereignisse: Drücke deine Freude aus und erlebe ein besonderes Ereignis wie eine Hochzeit, Weihnachten, Silvester und andere Feste mit einem unvergesslichen Highlight-Reel noch einmal.

  • Geburtstagsvideos: Teile Geburtstagsgrüße und mache ein unvergessliches Geschenk mit einer kreativen und virtuellen Montage eines Geburtstagsvideos.

  • Fanvideos: Unterstütze deine Lieblingssportler*innen, Musiker*innen oder Schauspieler*innen mit trendigen Fancam-Highlight-Videos.

  • Familienvideos: Zeige deine Liebe und Wertschätzung für die Familie am Muttertag mit einer Fotomontage über deine Mutter.

  • Gaming-Videos: Präsentiere mit einem Gaming-Highlight-Video große Gaming-Siege und epische Niederlagen, um dein Publikum mühelos zu unterhalten.

  • Reisevideos: Behalte die schönsten Teile deines Reise-Vlogs und Urlaubsvideos mit Reise-Highlight-Reels in Erinnerung.

Kreiere mit den kreativen Videovorlagen und Bearbeitungsfeatures in Clipchamp in kürzester Zeit professionell aussehende Highlight-Videos.

Wenn du aus einem Mix aus Fotos und Videos schnell Highlight-Videos erstellen möchtest, probiere den neuen KI-Videoeditor in Clipchamp aus und sieh zu, wie die Film-Magie entsteht.

Möchtest du mehr darüber erfahren, wie du erfolgreiche Highlight-Reels erstellst?Probiere den Doppelbelichtungseffekt in Videos aus. Du kannst auch die Videogröße für jede Social-Media-Plattform ganz einfach anpassen.

Mehr aus dem Clipchamp-Blog

Dein „Get Ready With Me“-Video – so wird’s gemacht

15. September 2023
Möchtest du dich für einen besonderen Anlass, die Arbeit oder einen ganz normalen…

Wie man Unboxing-Videos bearbeitet

30. August 2023
Ob du nun ein professioneller Video-Editor oder ein UGC-Content-Ersteller bist, Unboxing-Videos…

So erstellst du ein Reise-Highlight-Video

17. Mai 2024
Teile deine schönsten Reiseerlebnisse mit anderen, indem du ein schönes Highlight-Reel…

Jetzt kostenlos Videos mit Clipchamp erstellen

Bild einer Person, die ein Video zur Zeitleiste hinzufügt.
It looks like your preferred language is English